Chemiekonzern Kemira archiviert seine SAP-Daten und Dokumente in der Cloud

Der Wechsel von Kemira auf SAP S/4HANA machte eine Anpassung des bestehenden Archivierungskonzepts erforderlich. Die Anforderungen an die zukünftige Archivierung der SAP-Daten waren groß, denn die Verfügbarkeit dieser Daten und Dokumente ist für Kemira geschäftskritisch. Umso wichtiger war es, auf eine Lösung zu setzen, die nicht nur eine SAP-Zertifizierung nachweisen kann, sondern auch einen Migrationsspezialisten zu finden.

Migration von 10 Millionen Dokumenten

Das technische Anforderungsprofil an das neue Konzept war von Anfang an klar: ca. 10 Mio. Dokumente mussten migriert, 3 TB Daten archiviert werden. Absolute Priorität hatten dabei Rechnungen und Logistikdokumente. „Zudem sollte gewährleistet sein, dass alle laufenden Systeme durch eine Datenmigration nicht beeinträchtigt werden, dass die Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten jederzeit gewährleistet ist und das Öffnen von Dokumenten aus dem neuen Archiv heraus nicht zu lange dauert“, sagt Johanna Pakkanen, Senior IT-Managerin bei Kemira.

SAP-zertifizierte Archivierungslösung von kgs

Nach der Durchführung eines PoC konnte die Migration auf tia erfolgreich und mit einer minimalen Downtime realisiert werden. Inzwischen nutzen alle Mitarbeitenden von Semira mit dem System, ohne dass sich für sie bei der Arbeit mit SAP etwas geändert hat. tia archiviert die Daten im Hintergrund und wenn Mitarbeiter Dokumente aus dem Archiv hochladen, merken sie kaum einen Unterschied zum Upload klassischer SAP-Dateien.

Roger Homrich

Recent Posts

Mensch-Maschine-Interaktion mit GPT 4o

GPT 4.0 transformiert die Art und Weise, wie wir mit Maschinen kommunizieren, und bietet Fähigkeiten,…

20 Stunden ago

CrowdStrike-CEO entschuldigt sich für weltweite IT-Störung

Die Entschuldigung richtet sich an Kunden des Unternehmens und an Betroffene wie Flugreisende. Ein fehlerhaftes…

2 Tagen ago

Weltweiter IT-Ausfall: Angriff ist die beste Verteidigung

Kommentare von IT- und Security-Experten zur Update-Panne bei CrowdStrike.

4 Tagen ago

KI & Microsoft Copilot: Höhenflug oder Bruchlandung?

Zukünftig setzt der staatliche Glücksspielanbieter auf Microsoft Dynamics 365 Business Central.

4 Tagen ago

Automatisierung im Personalwesen: So revolutioniert Digitaltechnik die Lohn- und Gehaltsabrechnung

Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie Aufgaben erledigt werden, in vielen Bereichen stark…

4 Tagen ago

Europas RZ-Kapazität wächst bis 2027 um ein Fünftel

Laut Immobilienmarktbeobachter Savills entspricht dieser Ausbau dem jährlichen Energiebedarf von mehr als einer halben Million…

5 Tagen ago