Hewlett Packard Enterprise

OS 11 (Bild: Apple)

iOS 11.3.1 macht Probleme

Nutzer klagen über einen hohen Akkuverschleiß. Außerdem schaltet sich bei manchen Geräten das Mikrofon aus. Apple hat die Probleme bestätigt und arbeitet an einem Update.

macOS High Sierra 10.13.4 zeigt Warnung vor 32-Bit-Anwendungen

Ab macOS High Sierra 10.13.4 erzeugen Anwendungen, die nicht auf 64-Bit aktualisiert wurden, beim Öffnen einen einmaligen Alarm. Dies gibt den Anwendern vorab Hinweise darauf, dass sie 32-Bit-Software einsetzen, die ab der nächsten macOS-Version nicht mehr unterstützt wird.

Spectre-Patches von Microsoft und AMD

Die Microcode-Updates von AMD schützen auch ältere Prozessoren. Mainboard- und PC-Hersteller sollen sie mit aktualisierten BIOS-Versionen verteilen. Betroffene Anwender müssen außerdem das ergänzende Update ihres Betriebssystems einspielen.

Skype 8 (Screenshot: silicon.de)

Skype for Content Creators kann Gespräche aufnehmen

Microsoft kündigt mit Skype for Content Creators eine neue Desktop-App des beliebten Messenger-Programms an, das die Aufnahme von Gesprächen unterstützt. Bisher war dies ohne offiziellen Support nur über externe Anwendungen möglich und hat auch nicht immer zufriedenstellend funktioniert. Mit Skype for Content Creators unterstützt Microsoft die Schnittstelle NewTek NDI. Dadurch können Drittanbieter-Anwendungen wie Wirecast, Xsplit

Security Android (Bild: ZDNet mit Material von Shutterstock/Mikko-Lemola und Google)

Google behebt 103 Sicherheitslecks in Android

Android-Versionen von 6.x Marshmallow bis 8.x Oreo sind von Lecks betroffen. Mindestens sieben Fehler stuft Google als kritisch ein. Sie lassen sich unter Umständen aus der Ferne ausnutzen und geben einem Angreifer die vollständige Kontrolle über ein Gerät.