FCC fordert Offenlegung von Netzwerk-Einschränkungen

Die in den USA für die Regulierung des Internets zuständige Federal Communications Commission (FCC) hat in einer öffentlichen Anhörung dem Internet-Provider Comcast die Gelegenheit gegeben, seine Beschränkungen für P2P-Datenverkehr zu erklären. FCC-Chef Martin plädierte dabei für mehr Transparenz beim Netzwerk Management.