Dr. Sebastian Kraska

Datenschutz-Maßnahmen unabhängig von EU-Regelungslage

Immer wieder müssen Unternehmen beim Datenschutz auf veränderte gesetzliche Vorgaben reagieren. Aber wie kann man sich als Organisation am besten darauf vorbereiten? Der externe Datenschutzbeauftragte Sebasitian Kraska von IITR hat für silicon.de einige Tipps zusammengetragen.

BYOD: Datenschutz-Empfehlungen und technische Umsetzung

Smartphone und Tablet sind für viele Nutzer kaum noch aus dem Alltag wegzudenken und bewähren sich als ständige Begleiter für Freizeit und Beruf. Damit neigen sich auch die Zeiten ihrem Ende, in denen nur privilegierte Mitarbeiter Zugriff auf das geschäftliche Kommunikationsgeschehen und Unternehmensdaten von unterwegs erhielten.

Gesetz zur Informationsfreiheit – scharfe Waffe oder Papiertiger?

Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes ist vor über vier Jahren in Kraft getreten. Das Gesetz bedeutet nicht nur eine Kehrtwende im Umgang mit behördlichen Daten sondern auch eine grundsätzliche Abkehr vom Amtsgeheimnis. Doch faktisch hat das Gesetz noch nicht die Schlagkraft, die es haben könnte.