Nortel bandelt mit Zweigstellen an

Nortel nutzt die Interop 2007, um im WAN-Markt besser Fuß zu fassen. WAN-Router und Application Acceleration klingen gut, die Konkurrenz aber ist stark und vor allem etabliert.

WAN-Optimierung im SaaS-Format

Der US-Hersteller Exinda Networks zentralisiert mit dem Service Delivery Point (SDP) die Verwaltung von WAN-Optimierern im Unternehmen – als Service oder Appliance.

Ein Koch-Fix für den Programmierer

Computerfreaks im Allgemeinen und Programmierer im Besonderen lieben es strukturiert. Was liegt da näher als den Geek vom Rechner weg an den Herd zu locken – mit einem ebenso gegliederten Kochbuch.

Google listet die heißesten Trends

Mit ‘Google Hot Trends’ erweitert der Suchmaschinenbetreiber seinen Trendservice. Statt auf bewegende Themen in der Vergangenheit zurückzublicken, listet Google aktuell meistaufgerufene Themen.

IBM dementiert Solaris auf System Z

So kurz vor dem Feiertag rüttelte eine Meldung die IT-Welt noch einmal richtig wach. Es kursierte das Gerücht, IBM wolle ab Herbst 2008 das Sun-Betriebssystem Solaris auf Rechnern der System-Z-Serie implementieren.

Torvalds poltert im Patentstreit zurück

Linus Torvalds tritt nach. Nicht nur, dass der Mann hinter Linux die Patent-Anklage von Microsoft bestreitet, er setzt noch einen drauf: Sollen die in Redmond doch vor der eigenen Haustür kehren.

IBM strickt roten Faden durch den IT-Lifecycle

Weil “das nervöse Business schnelle Reaktionen verlangt”, wie Alan Ganek, CTO der Governance & Risk Management und IBM Tivoli Software erklärte, hat IBM ein Paket aus Technologien und Services geschnürt, das die IT-Infrastruktur optimieren soll.