Stefan Beiersmann

Google (Bild: Google)

Google kündigt Beschwerde gegen EU-Kartellstrafe an

CEO Sundar Pichai zufolge fördert Android den Wettbewerb, statt ihn zu behindern. So soll Android dafür sorgen, dass sich jeder ein Smartphone leisten kann. Das Android-Geschäftsmodell soll auch sicherstellen, dass Google das Mobilbetriebssystem kostenlos abgeben kann.

Samsung 8 Gb LPDDR5 10 Nanometer (Bild: Samsung)

Samsung kündigt 8 Gb LPDDR5 RAM an

Die laut Samsung branchenweit ersten 10 Nanomater LPDDR5-Chips mit 8 GBit erlauben Datenraten von bis zu 6400 MBit/s. Im Leerlauf senken sie den Energiebedarf um bis zu 50 Prozent. Die Massenfertigung startet in Kürze.

Malware (Bild: Shutterstock/RealVector)

Angriff auf iPhones mit MDM-Software

Cyberkriminelle nutzen eine MDM-Software, um auf iPhones Schadsoftware zu installieren. Dadurch erhalten so die vollständige Kontrolle über die Geräte. Daten stehlen sie unter anderem mithilfe von gefälschten Versionen von Apps wie Telegram und WhatsApp.

PC Verkaufszahlen (Bild: Shutterstock)

Weltweiter PC-Markt wächst erstmals seit sechs Jahren

Mit 1,4 Prozent fällt das Plus jedoch recht gering aus. Gartner wertet das Wachstum auch nicht als ein Zeichen der Stabilisierung des Markts. Während Windows 10 das Business-Segment ankurbelt, sorgen Smartphones weiterhin für eine schwache Nachfrage nach Consumer-PCs.

Google Chrome (Bild: Google)

Spectre: Chrome aktiviert Website-Isolierung

Die neue Sicherheitsfunktion trennt Rendering-Prozesse unterschiedlicher Websites. Das soll unerlaubte Zugriffe auf den Arbeitsspeicher anderer Websites verhindern. Es steigt aber auch der Speicherbedarf, was möglicherweise die Performance des Browsers reduziert.

Xiaomi Mi MIX 2S (Bild: Xiaomi)

China: Smartphonemarkt bricht um 21 Prozent ein

Der Smartphonemarkt in China ist im ersten Quartal um 21 Prozent geschrumpft. Insgesamt setzen Hersteller in dem Land 91 Millionen Geräte ab. Zuletzt hatte das erste Quartal 2014 die Marke von 100 Millionen Einheiten unterschritten. Laut Canalys ist es zudem inzwischen das vierte Minus in Folge. Rückläufige Absatzzahlen meldeten immerhin acht Top-Ten-Unternehmen in China. Nur

(Bild: Facebook)

Datenschutz: Facebook streicht API-Funktionen

Die neue Richtlinie konkretisiert die Anforderungen an die Weitergabe von Daten an Dritte. Die Übermittlung an Werbenetzwerke und Datenhändler untersagt Facebook. Entwickler müssen sich von Diensteanbietern zudem die bestimmungsgemäße Nutzung von Daten bestätigen lassen.