Stefan Beiersmann

Sprachsoftware vertont Brockhaus

Für die Premium-Ausgabe des Brockhaus 2008 wurde erstmals eine Sprachsynthese-Software verwendet, um alle Artikel der Gesamtausgabe des Lexikons vollständig als Audio-Dateien anbieten zu können.