Creative Cloud Teams: ein neues Paradigma für kreative Teamarbeit

Was ist ein Brand Voice ?

Die Creative Cloud von Adobe bietet Kreativteams eine einzigartige Komplettlösung für den Zugriff auf die weltweit besten Video-, Design-, Foto- und Webservices und -anwendungen. Die Vorteile: Zeit- und Produktivitätssteigerung für das Team und eine überlegene Erfahrung für den Kunden.

Eine ideale Lösung für kleine Teams und KMUs.

Das Aufkommen des Internets hat eine Kultur des Instant Messaging geschaffen, und Mitarbeiter und Kunden haben heutzutage hohe Erwartungen an die Geschwindigkeit und die Fähigkeit, sich rund um die Uhr, sieben Tage die Woche mit einem Unternehmen zu verbinden. Für kleine Unternehmen mit begrenztem Budget, Teams und Fähigkeiten erscheint dies jedoch schwierig. Aus diesem Grund hat Adobe das Angebot Creative Cloud für Teams eingeführt. Damit will es ein kooperatives und flexibles berufliches Umfeld fördern, das viele Wettbewerbsvorteile bietet. Der Übergang zur Cloud und ihrem “Software as a Service”-Modell öffnet die Tür zu einem neuen Geschäftsmodell. Es reduziert nicht nur die Anfangsinvestitionen, sondern bietet auch die damit verbundenen Vorteile der Arbeit mit einer zentralisierten Infrastruktur. Mit Creative Cloud für Teams sind alle kreativen Werkzeuge und Dienstleistungen, die das Team benötigt, wie die besten Desktop-Anwendungen (Adobe Photoshop, Premiere Pro, InDesign und XD etc.), an einem Ort.

Neue Arbeitspraktiken einführen

Die Zentralisierung des Cloud-Modus ermöglicht auch den ständigen und entfernten Zugriff auf Projekte, Anwendungen, Software und andere Kommunikationstools: 100 GByte Speicherplatz stehen für File-Sharing und Zusammenarbeit zur Verfügung. Es ermöglicht den Mitarbeitern, von überall und auf jedem Gerät zu arbeiten. Weitere Vorteile: Updates sind im Lieferumfang des Abonnements enthalten, die Abrechnung ist konsolidiert und die Verwaltung der Lizenzen über das zentrale Webportal ist einfach. Das Ergebnis: minimale Beeinträchtigung des Teams und weniger Verwaltungsaufwand.

Mit seiner vereinfachten Bereitstellung, einem E-Seminar, das durch den gesamten Bereitstellungsprozess führt, integrierten Tutorials und Vorlagen, Expertenschulungen und weiterem technischem Support ist diese Lösung ideal für kleine Teams und KMUs, bei denen Zeit und Ressourcen begrenzt sind. Creative Cloud für Teams bietet eine breite Palette von Anwendungen zur Referenzerstellung, Services zur Verbesserung der Zusammenarbeit und exklusive professionelle Funktionen, die die Softwareverwaltung vereinfachen und die Effizienz des Teams steigern.

Dank einer intuitiven Webadministrationskonsole ist es auch möglich, Anwendungen bereitzustellen und Produkte und Benutzer zentral zu verwalten. Geben Sie Ressourcen und Ordner sicher mit benutzerdefinierten Creative Cloud Libraries frei, mit denen Sie verschiedene Versionen verwalten, die neuesten Änderungen verfolgen und effizienter zusammenarbeiten können: Das Team kann viel schneller und reibungsloser arbeiten.

Höhere Kundenzufriedenheit schaffen

Die neue Cloud-Umgebung für Kreative wirkt sich nicht nur positiv auf das Team aus, sondern verbessert auch das Kundenerlebnis. Im Mittelpunkt steht die Innovation: die Erstellung moderner Webseiten im Response-Design, mit oder ohne Programmierung, sowie das Design und Prototyping mobiler Anwendungen und Erfahrungen der nächsten Generation – von sprachaktivierten Geräten bis hin zu angeschlossenem Zubehör.

Alle Teammitglieder können nach ihren Vorstellungen gestalten, um die Bedürfnisse ihres Marktes zu erfüllen – und sogar zu antizipieren. Zum Beispiel nutzen die Kreativteams des Diagnostikunternehmen Alere Rich Media, um besser mit den Kunden zu kommunizieren. “Der Versuch, zu erklären, wie neue Diagnosesysteme funktionieren, kann manchmal schwierig sein”, sagt Liz Gianneschi, die Direktorin für Marketingkommunikation des Unternehmens. “Videos, Animationen und Illustrationen ermöglichen es den Kunden, die Funktionsweise der Systeme und ihren Nutzen besser zu verstehen. Unsere Vertriebsmitarbeiter können auch viel effektiver über Produktangebote kommunizieren, indem sie unsere mit Adobe DPS erstellten dynamischen Produktpublikationen auf einem Tablett präsentieren”, sagt sie abschließend.