NUTANIX Week 9. Februar: Cloud-native/Container Cloud-native Apps and Services: Individualität ist Trumpf

Was ist ein Brand Discovery ?
AnzeigeCloud

Die Unternehmen unterscheiden sich im Wettbewerb immer mehr durch individuelle Apps und Services. Cloud-native ist deshalb die Zukunft der Softwareentwicklung. Aber was heißt das für Sie?

Apps und Services entscheiden immer mehr über den Erfolg im Wettbewerb – Apps und Services, die Unternehmen im Markt gegenüber der Konkurrenz unterscheidbar machen und positiv abheben. Die Rückkehr der Individualsoftware ist ein zentraler Aspekt der digitalen Wirtschaft, unabhängig davon, ob die Unternehmen diese selbst entwickeln oder einkaufen.

In jedem Fall aber wird die Softwareentwicklung anders als bisher erfolgen. Nicht nur wird der Bedarf an neuer Software stark zunehmen, sondern auch und vor allem die Notwendigkeit, schnell zu entwickeln und neue Releases sowie Patches unverzüglich bereitzustellen. Die Technik und Ansätze dafür sind da, die Prozesse ebenfalls. Als Schlagwörter sind hier DevOps, Cloud-native, Microservices, Kubernetes oder auch Immutable Infrastructure zu nennen.

Was in vielen Fällen jedoch fehlt, ist die dazu passende Infrastruktur. Eine Schatten-IT droht, die weder wirtschaftlich sinnvoll noch unter den Gesichtspunkten Sicherheit, Schutz des geistigen Eigentums oder personenbezogener Daten geeignet ist.

Sinnvoll ist hingegen eine Plattform, die den Unternehmen die Freiheit gibt, zu entscheiden, wo sie ihre Umgebung für Entwicklung, Test und Betrieb ihrer individuellen Apps und Services nutzen. Außerdem müssen sie selbst bestimmen können, ob sie eine Komplettlösung bevorzugen oder eine Best-of-Breed-Plattform aufbauen wollen. In jedem Fall aber muss sich diese Plattform vom eigenen Rechenzentrum bis zur Public Cloud zentral managen lassen. Willkommen bei Nutanix!

Registrieren Sie sich HIER für die Nutanix Week