27.10.2006

Cisco sichert das mobile Netzwerk

Cisco Systems hat ‘Secure Services Client 4.0’ auf den Markt gebracht – eine Lösung für die Authentifizierung unterschiedlicher Geräte beim Zugang zu drahtlosen und kabelgebundenen Netzen.

USA feiert RFID-Pässe als Erfolg

Trotz aller Sicherheits- und Datenschutzbedenken haben inzwischen fast alle betroffenen Länder Reisepässe mit integriertem RFID-Chip eingeführt. Das teilte das Heimatschutzministerium mit.

Linux-Guru warnt vor Selbstgefälligkeit

Alan Cox, eine der berühmtesten Persönlichkeiten der britischen Open-Source-Szene hat im Hinblick auf die Sicherheit von Open-Source-Projekten vor Selbstzufriedenheit gewarnt.

Sage integriert MySQL

Software-Hersteller Sage Group gibt nun eine weltweite Kooperation mit dem Datenbank-Spezialisten MySQL bekannt.

Gartner empfiehlt Umstieg auf IE7

Die Analysten von Gartner haben Unternehmen dazu geraten, auf Microsofts neuen Internet Explorer 7 (IE7) umzusteigen – trotz möglicher Sicherheitsbedenken.

W3C bringt mehr Sinn ins Semantic Web

Das World Wide Web Consortium (W3C) schickt sich an, mit der Spezifizierung GRDDL mehr Struktur – und damit mehr Sinn – ins Semantic Web oder Web 2.0 zu bringen.

Der soziale Layer 1

Wie wunderbar ist doch die Welt der modernen Datenkommunikation. Ein jedes Bit lässt sich da ganz klar einordnen. Wo, das legt das herrliche, ordnungsstiftende ISO/OSI-Referenzmodell fest.