18.8.2008

Warnung vor Betrug mit FedEx

Sicherheitsexperte Websense warnt vor einer Mail, die auf eine falsche FedEx-Seite leitet. Die betrügerische Mail gibt sich fälschlicherweise als Nachricht des Versanddienstes aus. Darin wird der Empfänger darauf hingewiesen, dass eine im letzten Monat von ihm verschickte Sendung nicht zugestellt werden konnte.

Lenovos mobiles Arbeitstier: ThinkPad W700

Mit dem ‘ThinkPad W700’ stellt der chinesische Hersteller das erste 17-Zoll-Notebook vor und zielt damit auf Anwender, die höchste Leistungs- und Grafikanforderungen haben. Also vor allem Architekten und Ingenieure.

Britische Online-Piraten unter Druck

Das britische ‘Intellectual Property Office’ hat eine Umfrage gestartet, in deren Rahmen eine Erhöhung der Geldstrafen für Urheberrechtsverletzungen im Internet diskutiert werden soll.

YouTube: Medienkonzerne denken um

Nach Jahren des Kampfes gegen Online-Piraterie auf dem Videoportal YouTube zeichnet sich nun ein Umdenken der Medienkonzerne ab. So verzichten viele Unternehmen darauf, urheberrechtlich geschütztes Material von der Seite löschen zu lassen.

‘IT-Archäologen’ graben ältesten Laptop der Welt aus

Das ‘Tandy Model 100’ war vielleicht nicht der erste mobile Computer, aber es war eines der ersten Modelle, das sich -zumindest von den äußeren Abmessungen – in etwa mit dem Formfaktor eines modernen Laptops messen kann. Noch heute genießt der ‘Laptop’ einen unverwüstlichen Ruf.

5-Megapixel-Handys im Überblick

silicon.de hat sich auf dem Handy-Markt umgeschaut und eine Übersicht aller 5-Megapixel-Kamerahandys zusammengestellt, die bereits auf dem Markt erhältlich sind beziehungsweise noch dieses Jahr erscheinen.

Mini-Videorekorder für den iPod

Mit der ‘MPEG4 Video-Recorder-Box’ bietet der Elektronikhersteller Auvisio eine Möglichkeit, analoge Quellen aufzuzeichnen und sie für die Wiedergabe auf iPods sowie anderen Multimediaplayern vorzubereiten.

Russen kaufen alte AMD-Technik

Der Chip-Hersteller AMD hat nicht mehr benötigte Ausrüstungen für die Chip-Fertigung nach Russland verkauft. Das berichtete die Dresdner ‘Sächsische Zeitung’.

Motorola: Razr Reloaded

Entgegen anders lautenden Berichten ist Motorolas Produktgruppe ‘Razr’ kein Auslaufmodell. In den USA hat der Hersteller ein neues Razr-Handy auf den Markt gebracht, das ‘VE20’.

Radikaler Netzumbau bei der Telekom

Telekom-Chef René Obermann will mit dem Umbau und der Straffung des Netzes Milliarden einsparen. Etwa 7000 Schaltstellen plant die Telekom in den nächsten Jahren zu streichen. Das ist vor allem für andere Netzbetreiber ein harter Schlag. Sparen will die Telekom auch bei Callcentern.

Motorola: Razr 2.0

Mit dem ‘Razr VE20’ will Motorola der Produktgruppe ‘Razr’ neues Leben einhauchen. In den USA ist das Handy bereits erhältlich.

Siemens: Weniger Schadensersatz für Ex-Manager

Ein Gutachten legt der neuen Siemens-Führung nahe, bei den Schadenersatzansprüchen gegen ehemalige Vorstände Kompromissbereitschaft zu zeigen. In verschiedenen Affären fordert der Konzern offenbar von elf ehemaligen Angestellten Wiedergutmachungen.

Ubuntu kommt zur Linux Foundation

Die Industrievereinigung für Open-Source-Technologien Linux Foundation hat Zuwachs bekommen. Canonical, der Sponsor hinter der beliebten Linux-Distribution Ubuntu, hat sich dem Verband angeschlossen.

SMS kills Urlaubskarte

SMS, Telefon, E-Mails und MMS machen traditionellen Urlaubsgrüßen per Karte oder Brief zunehmend Konkurrenz. Das teilte der Branchenverband Bitkom mit.

Hacker stürzen sich auf Zero-Day in Windows

Ein Fehler in NSlookup.exe ermöglicht Angreifern das Ausführen von Code auf fremden Rechnern. Microsoft hat bereits eine Untersuchung der Lücke angekündigt. Hacker haben das bislang nicht näher spezifizierte Leck offenbar schon entdeckt.