1.12.2008

Firefox knackt die 20-Prozent-Marke

Die Marktanteile von Browsern unterliegen Schwankungen. Der quelloffene Browser Firefox hat jetzt erstmals einen ganzen Monat lang einen Marktanteil von weltweit 20 Prozent erreicht.

Münchner Apple-Store öffnet Nikolaus

Bereits in der vergangenen Woche wurde die Front des ersten deutschen Apple Stores enthüllt. Jetzt steht der Termin für die Eröffnung fest – am 6. Dezember öffnet der Apple-Store seine Pforten.

Aus TietoEnator wird Tieto

Der neue Name und das Logo sollen von jetzt an in allen Tieto-Büros Verwendung finden. Als offiziell registrierter Firmenname bleibt vorerst TietoEnator Corporation bestehen, da eine Veränderung nur durch die jährliche Hauptversammlung beschlossen werden könne.

Mobiles Breitband nähert sich einem Gigabit pro Sekunde

Nokia Siemens Networks hat bekannt gegeben, dass in Deutschland eine Demonstration einer neuartigen Mobilfunk-Technologie erfolgreich abgeschlossen wurde. Sie dient dazu, auch für Schwachstellen in der Abdeckung eines Mobilfunknetzes hohe Datenraten sicherzustellen.

10.000 Anwendungen für das iPhone

Zugegeben, es kommt ein bisschen drauf an, wie man zählt. Aber mit etwas gutem Willen kommt man inzwischen auf beachtliche 10.000 Anwendungen für das iPhone. Ob wirklich alle zu gebrauchen sind, steht allerdings auf einem anderen Blatt.

PC-Kaufmann 2009 von Sage

Sage Software hat die neue Version seiner betriebswirtschaftlichen Software PC-Kaufmann 2009 vorgestellt. Es handelt sich um eine Lösung für die Bereiche Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung für kleine Unternehmen und Selbstständige.

Ansturm auf den neuen Browser Lunascape

Ende vergangener Woche hat das japanische Unternehmen Lunascape seinen gleichnamigen Browser mit der Seriennummer 5 in der Alpha-Version frei gegeben. Heute ist der Server des Unternehmens am Boden, niemand kann sich Lunascape näher ansehen. silicon.de hat die verfügbaren Bilder gesammelt.

SCO darf neuerlich gegen IBM und Novell klagen

SCO und kein Ende: Jetzt hat ein Gericht den Weg frei gemacht für neue Klagen und Gegenklagen. Der umstrittene Softwareanbieter SCO darf nochmals gegen Novell vorgehen. Das könnte auch dazu führen, dass die langwierige Auseinandersetzung mit dem IT-Konzern IBM von vorn beginnt.

SAP-Anwendergruppe feuert President

Steven Strout, Vorsitzender (President) der amerikanischen SAP-Anwenderguppe ASUG, ist entlassen. Er war nur 15 Monate an der Spitze der weltweit regional organisierten Anwendergruppen des deutschen Softwarekonzerns SASP. Die Entscheidung wurde seitens der ASUG-Directors gefällt.

Linux-Kernel 2.6 auf dem iPhone

Hacker haben nach eigenen Angaben den Linux-Kernel 2.6 auf das iPhone 3G portiert. Jetzt soll auch Googles Handybetriebssystem Android auf das iPhone übertragen werden.

Qimonda am seidenen Faden

Der angeschlagenen Infineon-Tochter Qimonda droht nach eigenen Angaben bereits im ersten Kalenderquartal 2009 die Insolvenz, wenn sie keinen neuen Investor findet.