30.4.2009

Twitter-Nutzer zwitschern davon

Twitter hat innerhalb kürzester Zeit ein rasantes Wachstum erlebt. Doch für einen Großteil der Nutzer ist der Microblogging-Dienst Twitter nur ein kurzweiliges Vergnügen, zeigt eine Studie von Nielsen.

Das World Wide Web wird 16

Mit 16 fühlt man sich als Teenie fast erwachsen – voller Tatendrang und bereit, die Welt zu erobern. Das Internet ist einen Schritt weiter: Obwohl gerade erst 16 geworden, hat es die Welt längst erobert. Seit das World Wide Web am 30. April 1993 freigeschaltet wurde, hat es unseren Alltag dramatisch verändert.

Das bietet die Multitouch-Technologie

Ob auf dem Smartphone oder diversen Notebooks, die Multitouch-Technologie setzt sich immer weiter durch. Auf der Konferenz ‘Interactive Displays 2009’ in San Jose (Kalifornien) wurde vergangene Woche gezeigt, welche Möglichkeiten die Multitouch-Technik bietet.

Neuer Leiter für die Speichersparte von EMC

EMC hat Frank Hauck übergangsweise zum Leiter der Speichersparte ernannt. Hauck arbeitet seit 18 Jahren bei EMC und hatte verschiedene Management-Positionen inne. Er ersetzt David Donatelli, der EMC wegen einer neuen beruflichen Herausforderung verlässt.

Siemens ist BenQ endgültig los

Nachdem sich Siemens wegen der ehemaligen Handy-Sparte mit dem Insolvenzverwalter bereits vor einigen Monaten einigen konnte, ist nun auch die Auseinandersetzung mit dem Käufer beigelegt.

SAP drosselt Preise für Enterprise Support

Beim Ringen um die Anhebung der Wartungsgebühren konnten SAP-Anwendergruppen gemeinsam einen kleinen Sieg erringen. Der Maximale Preisanstieg für Support ist jetzt gedeckelt und die Anpassung wird nun über sieben statt über vier Jahre hinweg vorgenommen.

Apple und seine Chips

Apple will eigene Chips bauen. Wir zeigen, auf welche Hardware, welche Anbieter und welche Manager das Unternehmen bislang gesetzt hat.

Multitouch ist multifunktionell

Auf der Konferenz ‘Interactive Displays 2009’ in San Jose (Kalifornien) wurde vergangene Woche gezeigt, welche Möglichkeiten die Multitouch-Technologie bietet.

Fujitsu halbiert seinen Gewinn

Der japanische Fujitsu-Konzern hat im abgelaufenen Quartal wegen des Preisverfalls bei Speicherchips und der gesunkenen Nachfrage nach Elektrogeräten eine Gewinn-Halbierung hinnehmen müssen.

Deutsche Wissenschaft und Technik für die Zukunft

Anlässlich des 60. Gründungsjubiläums der Bundesrepublik Deutschland hat die Max-Planck-Gesellschaft einen Zug mit zwölf Wagen konzipiert. Er wird bis November in Bahnhöfen von 60 deutschen Städten Station machen. Darin finden sich technische Exponate, die den Stellenwert von Forschung und Technik in Deutschland aufzeigen sollen.

Apple wird das neue AMD

Nach einem Bericht des Wall Street Journal will Apple in Zukunft Computerchips selbst entwickeln. Dazu hat man die Cheftechniker Raja Koduri und Bob Drebin von AMD angeheuert.

Cloud-basierter Virusscanner von Panda

Einen kostenlosen On-Demand-Scan für Desktops bietet jetzt der spanische Sicherheitsexperte Panda Security. Das Programm ist eine proprietäre Cloud-Technologie, die der Hersteller ‘Collective Intelligence’ nennt. Diese kann auf dem PC des Nutzers Viren, Malware, Rootkits und andere virtuelle Gefahren ausmachen.

Himmel – in- und outbound

Seit Urzeiten stellt man sich das Paradies als Garten vor: “Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden” (Genesis, Kapitel 2, Vers 15). Und dessen prächtigste Form wiederum ist der Biergarten, wie er sich in Bayern findet.