18.4.2013

Apple-Aktie bricht ein – Analysten besorgt

Noch bis vor acht Monaten erlebte die Apple-Aktie einen Höhenflug auf bis auf über 700 Dollar. Nun ist das Papier auf 400 Dollar gefallen und erreichte damit den tiefsten Stand seit Dezember 2011. Schon zuvor hatten beunruhigte Analysten ihre Kursziele gesenkt.

Evernote-CEO kündigt eigene Hardware an

Phil Libin, CEO des Unternehmens Evernote, hat in einem Interview mit US-Medien über einen möglichen Einstieg ins Hardware-Geschäft nachgedacht. Evernote ist vor allem durch die gleichnamige Notiz-App bekannt geworden, nun will Libin etwas herstellen was “neu und magisch” ist.

“Wer ganz offen ist kann nicht ganz dicht sein”

Die meisten Erfolgsgeschichten zum Thema Social Business basieren auf firmeninternen Projekten. Heikler wird es, wenn es sich um B2B-Projekte handelt, an denen in der Regel auch externe Partner und Kunden beteiligt sind. Die größte Herausforderung ist hier der Umgang mit dem intellektuellen Kapital, sagt Peter Schütt, der bei IBM unter anderem den Bereich Collaboration Solutions Strategy verantwortet.

Vorbereitung auf den Tod von Windows XP

Nach 12 Jahren und fünf Monaten will Microsoft endgültig einen Schlussstrich unter Windows XP ziehen. Das bedeutet, dass es ab dem 8. April 2014 keine Sicherheitsupdates mehr für Windows XP geben wird. Nachdem das nach wie vor eines der weltweit am stärksten verbreitete Betriebssystem ist, sollten Unternehmen sich auf den unvermeidlichen Abschied vorbereiten.

Die Cloud ist die Alternative zum Tape

Schluss mit den Altlasten, fordert silicon.de-Blogger Ratmir Timashev. Denn während Server zunehmend virtualisiert werden, findet ihr Backup mit überholten Techniken statt. Diese traditionellen Datensicherungsstrategien bringen CIOs früher oder später ins Straucheln, warnt Timashev.

Zwei-Faktor-Authentifizierung für Microsoft Accounts

Microsoft hat für den Anmeldedienst Microsoft Accounts eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt. Sie steht unter anderem für Windows, Windows Phone, Outlook.com und SkyDrive zur Verfügung. Für Windows Phone bietet Microsoft eine Authenticator-App an, die einen zusätzlichen Sicherheitscode generiert.

Chrome: Neue Funktionen für den Unternehmenseinsatz

Google hat angekündigt den Chrome um zwei Funktionen zu erweitern, die den Browser vor allem für den Unternehmenseinsatz optimieren sollen. Unter anderem steht ein neues cloudbasiertes Management-Tool für Google-Apps-Kunden zur Verfügung. Administratoren können damit verschiedene Einstellungen in Chrome für alle Mitarbeiter festlegen.

Internetunternehmen: Keine Datenschutzgarantie Dank CISPA

Der Geschäftsordnungsausschuss des US-Repräsentantenhauses hat einen Änderungsantrag zum umstrittenen Cybersecurity-Gesetz CISPA abgewiesen. Die Änderung sollte zum Schutz der Privatsphäre beitragen, republikanische Abgeordnete wiesen den Antrag jedoch zurück.