17.1.2014

PRISM: die NSA hört mit

NSA liest täglich 200 Millionen eingesammelter SMS mit

Dafür setzt sie das Abhörprogramm Dishfire ein. Details über Reisepläne, Adressbücher und Finanztransaktionen gelangen so in die Hände der NSA. Auch der britische Geheimdienst soll teilweise Zugriff auf die abgefangenen Nachrichten haben.

Logo Trustycon

TrustyCon macht RSA Conference Konkurrenz

Die beiden Konferenzen finden zur gleichen Zeit in unmittelbarer Nachbarschaft statt. Sie soll Boykotteuren der RSA-Veranstaltung eine Plattform bieten. Unter anderem werden Black-Hat- und Def-Con-Gründer Jeff Moss sowie Chris Palmer von Google Vorträge halten.

CeBIT expandiert nach Indien

Vom 11. bis 14. November findet erstmals die CeBIT India in Bangalore statt. Sie ist als reine Fachbesucherveranstaltung mit begleitender Konferenz geplant. Für private Konsumenten veranstaltet die Deutsche Messe in Indien die Plugged In.

Dean Douglas ist neuer CEO von Unify. (Bild: Westcon Group)

Dean Douglas ist neuer CEO von Unify

Seit Dezember steht fest, dass Douglas den Posten übernimmt. Am Donnerstag war sein erster Arbeitstag. Zuvor war er beim Distributor Westcon Group als CEO tätig. Sein Vorgänger Hamid Akhavan wechselt in den Aufsichtsrat von Unify.

Logo Intel

Intel steigert Umsatz und Gewinn im vierten Quartal

Um drei Prozent auf 13,8 Milliarden Dollar wuchsen die Einnahmen. Intel steigert den Überschuss um sechs Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar. Der PC-Markt hat sich Intel-CEO Brian Krzanich zufolge im vierten Quartal stabilisiert.

Microsoft (Bild: Microsoft)

Windows XP erhält noch bis Juli 2015 Malware-Definitionen

Am 8. April 2014 endet der Support für das Betriebssystem. Laut Microsoft will es mit der längeren Bereitstellung von Virensignaturen und Engine-Updates “Organisationen beim Abschluss ihrer Migration helfen”. Allerdings empfiehlt es mit Nachdruck ein baldiges Upgrade.

Phishing (Bild: Shutterstock)

Kriminelle verschicken gefälschte Rechnungen der Telekom

Die Deutsche Telekom warnt vor Spam-Mails. Ein Link in der Mail installiert einen Trojaner auf dem PC des Opfers. Nutzer können die Fälschung an der fehlenden Buchungskontonummer im Betreff erkennen. In der Benachrichtigung fehlt außerdem die persönliche Anrede in Form des Kundennamens.

IBM (Grafik: IBM)

IBM kündigt neue X6-Architektur für x86-Serversysteme an

Die sechste Generation der x86-Serversysteme von IBM soll einen Performance-Schub für PureSystems- und System-x-Server bringen. Wesentliche Bestandteile der neuen Architektur sind die verstärkte Integration von Flash-Speichern und die Abwärtskompatibilität zu früheren Generationen. Damit will IBM seinen Kunden eine schrittweise Aufrüstung ermöglichen.