24.3.2015

BYOD (Bild: Shutterstock)

Neuer EU-Datenschutz: Anforderungen an BYOD steigen deutlich

Unternehmen und IT-Administratoren müssen sich nach Ansicht von Absolute Software rechtzeitig für die geplante Datenschutz-Grundverordnung der EU vorbereiten. Sie sieht unter anderem eine verschärfte Schutzpflicht vor. Bei Verstößen drohen Strafen in Millionen Höhe.

Panasonic Logo (Bild: Panasonic)

Panasonics IoT-Software ist ab sofort Open Source

Zusätzlich bietet der Konzern seine Patente für das Internet der Dinge ohne Lizenzzahlung an. Die IoT-Software entwickeln das OpenDOF Project sowie die Gateway Working Group der AllSeen Alliance weiter. Ziel sind “interoperable, flexible Dienste und Anwendungen”.

Google Glass in Weiß (Bild: CNET)

Google Glass ist noch nicht am Ende

Die Technik sei viel zu wichtig, um sie einzustellen, erklärt Chairman Eric Schmidt. Aktuell bereite der Konzern Google Glass für die User vor. Man habe “eine großartige und eine nicht so großartige Entscheidung getroffen.”

Industrie 4.0 (Shutterstock/Adam Vilimek)

Industrie 4.0 – Ein Paradies für Hacker

Im Jahr 2015 dominiert das Thema Industrie 4.0 die Unternehmen. Produktionsmaschinen kommunizieren dank intelligenter Software miteinander, tauschen komplexe Daten aus und lassen sich aus der Ferne warten sowie steuern. Doch die vernetzte Produktion stellt die Industrie vor große Herausforderungen und birgt enorme Risiken.

Adobe (Grafik: Adobe)

Trotz Patch: Vier Jahre alte Adobe-Lücke gefährdet Websites

Die Schwachstelle betrifft den Flash-Compiler. Angreifer können mit veralteten Flex-SDK-Versionen kompilierte Anwendungen und Filme nutzen, um Schadcode auszuführen. Auch ein aktueller Browser sowie Flash-Plug-in schützen nicht vor der Sicherheitslücke.

(Bild: BlackBerry)

BBM Protected steht für Android und iOS bereit

Bislang konnten nur Nutzer von BlackBerry OS die verschärfte Verschlüsselungsfunktion verwenden. Sie funktioniert auch, wenn der Empfänger der Nachricht kein BBM Protected nutzt. Der Dienst erstellt den für die Verschlüsselung benötigten Schlüssel direkt auf dem mobilen Gerät.