BlackBerry Q10

Erste Tests: Licht und Schatten des BlackBerry 10

Kurz nach dem Launch des neuen Betriebssystems BlackBerry 10 sowie des Toucscreen-Smartphones Z10 von BlackBerry gibt es die ersten Tests. Vor allem für die Akkulaufzeit und den integrierten Kartendienst gab es Kritik. Derweil sind ers ...

“Apple ist arrogant geworden”

Der Apple-Mitgründer Steve Wozniak äußert ungewohnt deutliche Kritik an seinem ehemaligen Arbeitgeber. Aber Woz hat einige Verbesserungsvorschläge, so zum Beispiel ein offeneres iOS. Und Wozniak hat offenbar Spass mit Android.

Neue Version von iOS ist da

Apple hat iOS 5.1 zum Download freigegeben. Das Update steht für iPhone, iPod Touch und iPad zur Verfügung. Es bringt Verbesserungen für die Kamera-Anwendung und verlängert die Akkulaufzeit. Apple schließt auch nicht näher genannte Sic ...

Merkel, YouTube und die Cannabis-Frage

Das Internet verändere die Art, sich zu informieren und zu kommunizieren, hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Oktober

Computer-Antiquitäten auf dem Vintage Computer Festival

Die Rechner, die auf dem Vintage Computer Festival Europe ausgestellt werden, dürfen nicht jünger als 10 Jahre sein. Neben der Hardware aus den Kinder- und Jugendtagen der Computerei ergänzen auch einige Fachvorträge und Wettkämpfe das ...

Unsere Regierung im Cyberspace

Jetzt ist endgültig klar: Deutschland ist angekommen im Informationszeitalter. Nein, nicht wegen des Scholzomats, dieses Hamburger Lokalpolitikers, der Sätze produziert wie die Sprachausgabe eines Amiga von 1987. Der ist Legacy.

Twick.it verschmilzt Wikipedia und Twitter

Das deutsche Web-Projekt Twick.it versucht den Spagat zwischen dem Wikipedia- und dem Twitter-Prinzip. Die auf den ersten Blick widersinnige Idee von Markus Möller und Sean Kollack kann inzwischen erste Erfolge vorweisen. Im Interview ...

Hohe Erwartungen an den 5. IT-Gipfel

Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft treffen sich an diesem Dienstag in Dresden zum fünften Nationalen IT-Gipfel. Gemessen an der Zahl der anwesenden Prominenten gehört der vorweihnachtliche Dialog zu den Topereignissen die ...

Seele, Dosenbier und Selbstkritik

Tja, äh... also ich schreib' dann halt mal wieder. Ich bin in mich gegangen, hab' Selbstkritik geübt und bin zu dem Schluss gelangt, dass ich ein rechter Underperformer bin, wenn's darum geht, einen sauberen Abgang hinzulegen. "Nö, so ...

Ein Linux-Tablet für 130 Euro

Der Ehrgeiz von Open-Source-Aktivisten hat ein neues Objekt – den 8-Zoll-Touch-Screen 'Infocast' des Herstellers Insignia, der beim US-Online-Händler Best Buy für rund 170 Dollar (130 Euro)

Kagermann soll Millionen von E-Autos auf deutsche Straßen bringen

Auf dem E-Mobility-Gipfel in Berlin traf heute die Bundesregierung auf Vertreter der Industrie. Gemeinsam rief man eine "Nationale Plattform Elektromobilität" ins Leben, deren Vorsitz der Ex-Vorstandschef des Softwarekonzerns SAP, Henn ...

Zweimal Kin: Die ersten Handys von Microsoft

Zwar hat Microsoft Mühe in Sachen mobile Betriebssysteme, mit der Konkurrenz Schritt zu halten – dennoch mischt der Konzern ab sofort auch im Hardware-Markt für Handys mit. Achim Berg, bis vor kurzem Deutschlandmanager, soll Kin One u ...

Venezuela denkt laut über Internet-Zensur nach

Der Präsident von Venezuela, Hugo Chavez, will das Internet in seinem Land streng kontrollieren. "Es kann nicht sein, dass die Leute reinstellen was sie wollen und damit den Geist vieler Menschen vergiften", sagte der linkspopulistisch ...

CeBIT: Google bespaßt Street View

Google nutzt die CeBIT (Halle 6, Stand K32), um den Deutschen etwas ihre Angst vor dem Dienst 'Street View' zu nehmen. Fürs Gefühl wurden Street-View-Kamerawagen bunt angemalt. Michael Jones, Google Chief Technology Advocat, versuchte ...

Merkel warnt vor Risiken des Internets

Pünktlich zum Auftakt der weltgrößten IT-Messe CeBIT an diesem Montag in Hannover hat Bundeskanzlerin Angela Merkel das Internet in den Mittelpunkt ihres wöchentlichen Podcasts gestellt. In ihrer Botschaft warnte sie vor den Risiken de ...

Open-Source-Projekte mit Potential

Über einen Mangel an Projekten kann sich die Open-Source-Community nicht beschweren. Die exakte Zahl lässt sich kaum mehr genau bestimmen – aber wie viele davon kennt man. Natürlich gibt es die üblichen Verdächtigen, quasi die Promis d ...

Angela Merkel legt sich mit Google an

Kurz vor Beginn der Frankfurter Buchmesse geht Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Konfrontationskurs mit dem Internetkonzern Google. Die Kanzlerin fand in ihrem wöchentlichen Video-Podcast am Wochenende deutliche Worte und kritisierte d ...