Neueste Experten-Tipps

Alle Experten-Tipps

Security in Firmen (Bild: Shutterstock/Mikko Lemola)

Schwachstellenmanagement reloaded

Lockdowns mögen lobenswert sein – doch wer von uns das Glück hat, sicher von zu Hause arbeiten zu können, sollte die Gefahren der digitalen Bedrohungslandschaft nicht außer Acht lassen. Dort lauern zahllose Bösewichte, die uns gerade in dieser schwierigen Zeit virtuell bedrohen und damit die Innovationen gefährden können, die wir so dringend brauchen. Wenn wir

Smart City und Industrie 4.0. (Bild: Shutterstock)

Smart City: Vier Tipps vom Konzept zur Umsetzung

Effizient, technologisch fortschrittlich, grün und sozial inklusiv – all das und mehr definiert Smart Cities. Nicht nur die Metropolen, auch viele kleinere Städte wie Singen, Freiburg oder Heidelberg haben inzwischen schon Innovationen eingeführt. Die Smart-City-Anwendungen sollen die Lebensqualität verbessern und die Umwelt entlasten. Um solche Projekte umzusetzen, benötigen Städte und Gemeinden jedoch ein gutes Konzept.

IT-Sicherheit(Bild: Shutterstock)

Domain Name System als First Line of Defense

Remote Work: SaaS-Lösungen bringen VPNs an ihre Sicherheitsgrenzen. Die Unternehmens-IT steckt weltweit mitten in einem Experiment: Home-Office für eine Vielzahl der Mitarbeiter. Die Verantwortlichen müssen sich dabei ständig Gedanken machen, wie sie den Zugang zum Unternehmensnetzwerk sicher gestalten können. Virtuelle Private Netzwerke (VPNs) sind häufig das Mittel der Wahl.

Homeoffice (Bild: Shutterstock/Jakub Zak)

Technologie und Prozesse – Die zwei Seiten der Business Continuity

Vieles läuft bereits gut im Home Office und bei der Remote-Arbeit, in anderen Bereichen müssen Unternehmen noch nachbessern. Wichtig dabei ist, es reicht nicht, Mitarbeitern einfach nur moderne Technik zu Verfügung zu stellen, teilweise müssen etablierte Prozesse überdacht werden. Andererseits nutzt auch der innovativste Prozess nichts, wenn es an den Tools fehlt, um ihn sinnvoll umzusetzen. Oliver Ebel von Citrix zeigt, wie diese beiden Aspekte ineinandergreifen sollten, um die besten Ergebnisse für Mitarbeiter und Unternehmen zu erzielen.

5 Workarounds für Magento 2: Geht nicht, gibt’s nicht!

Unter den zahlreichen E-Commerce-Systemen am Markt zählt Magento zu den variabelsten. Aber selbst ein nahezu perfektes Shopsystem kann nicht alle Anforderungen erfüllen – denn das E-Commerce-Business ist viel zu schnelllebig und wandelt sich ständig.

Cloud Computing (Bild: Shutterstock)

Reell virtuell − Desktops aus der Cloud

Neben dem beherrschenden Pandemie-Thema scheinen momentan alle Kanäle geflutet mit Tipps für die Arbeit im Homeoffice. Doch abseits von Allgemeinplätzen könnte man die aktuelle Situation auch nutzen, um einmal die Hintergründe der technologischen Infrastruktur zu beleuchten, welche die Arbeit außerhalb von Betriebsräumen maßgeblich mit ermöglicht: Die Desktop-Virtualisierung.

Ransomware (Bild: Shutterstock / Carlos Amarillo)

Es geht noch schlimmer: Der Worst Case der Ransomware

Lösegeldzahlung für die Entschlüsselung der eigenen Daten sind leider ein wiederkehrendes Thema. Die Flut an unprofessionell durchgeführten Attacken erhöht den Bedarf an adäquatem Schutz gegen Ransomware.

Malware (Bild: Shutterstock/Blue Island)

Betrug in Zeiten von Corona – wenn Kriminelle schwierige Situationen ausnutzen

Social Engineering und Phishing nehmen in diesen Tagen stark zu. Da Cyber-Betrugsversuche in den meisten Fällen sehr schwer erkennbar sind, gilt es, besonders wachsam zu sein. Worauf man in diesen Zeiten besonders achten sollte, um sich möglichst gut davor zu schützen, erklärt Jörg Reuter in diesem Gastbeitrag.