Neueste Experten-Tipps

Alle Experten-Tipps

Multi-Cloud (Bild: Shutterstock.com/bluebay)

Vernachlässigte Schwachstelle Public Cloud

Jüngste Umfragen belegen, dass viele Unternehmen die Migration ihrer Daten in die Cloud zwar vornehmen, jedoch viele Sicherheitsbedenken im Umgang mit den Plattformen hegen – und nur über mangelnde IT-Absicherung verfügen.

Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Außendienst digital – Die MessApp, mein Freund und Helfer

Kunden erwarten heute einen schnellen und begeisternden Service. Um diesen hohen Anspruch zu erfüllen, setzen immer mehr Unternehmen auf digitale Hilfsmittel. Auch die Telekom. Sie unterstützt ihre Servicetechniker im Außendienst mit eigens programmierten Apps.

Windows 10 1809 Oktober-2018-Update (Bild: Microsoft)

Microsoft und Citrix: Optimierte Agilität mit Windows Virtual Desktop

Mit dem Launch des Windows Virtual Desktops wird der Arbeitsplatz individueller und flexibler. Seit 30 Jahren besteht zwischen Microsoft und Citrix die Zusammenarbeit rund um das Thema Cloud-basierte Arbeitsplätze. Welche positiven Auswirkungen der Rollout des Microsoft Windows Virtual Desktop auf die Kooperation hat, beschreibt Jorge Soares von Citrix in diesem Gastbeitrag.

Rechenzentrum (Bild: Shutterstock.com/You can more)

Relevanter denn je: Energieeffizienz im Software-Umfeld

Der Energiebedarf digitaler Technologien wird allzu oft mit dem Stromverbrauch von Rechenzentren gleichgesetzt. Dabei ergeben diese Werte kein umfassendes Gesamtbild. Denn gerade der Energieverbrauch von Software hat große Auswirkungen auf die Umwelt. Eine Tatsache, die der Öffentlichkeit noch so gut wie unbekannt ist und die von Tech-Professionals oftmals übersehen wird, wie Joël Bentolila von Talentsoft erklärt.

Digitalisierung (Bild: Shutterstock)

Was der „Digitale Reflex“ für Unternehmen bedeutet

Deutsche nutzen immer mehr digitale Dienste wie Apps – und zwar zunehmend unbewusst. Dieser Griff zu Apps & Co. in jeder Alltagssituation, gewissermaßen ein „digitaler Reflex“, bietet Chancen und Risiken für Unternehmen.

Datenschutz (Bild: Shutterstock)

Drei häufige Fehleinschätzungen bei der DSGVO

Die Datenschutz-Grundverordnung ist seit Mai 2018 in Kraft und noch immer gibt es Firmen, die die Vorgaben nicht vollständig umgesetzt haben. Jean-Michel Franco von Talend hat die wichtigsten Punkte hinsichtlich der Fehleinschätzungen zusammengefasst.

E-Commerce (Bild: Shutterstock.com/dizain)

B2B E-Commerce 2021: So wird Ihr Unternehmen fit für die Zukunft

Der B2B E-Commerce wächst – und das stärker als der Onlinehandel im B2C. Dies zeigte kürzlich unter anderem eine Studie der IFH Köln. Kann sich Ihr Unternehmen deswegen zurücklehnen und abwarten, bis die Umsätze sprudeln? Selbstverständlich nicht, wie Matthias Eckert in diesem Gastbeitrag erklärt.