Alle Experten-Tipps

Container sollen „Lock-ins“ vermeiden – aber können sie das? (Fotograf: Samuel Wölfl/Pexels)

Container und Cloud: Wie sich „Lock-in-Effekte“ vermeiden lassen

Mittlerweile droht vielen Unternehmen in Sachen Cloud der „Vendor-Lock-in“. Sie sind dann den Preis- und Angebotsvorgaben eines Anbieters und dessen regulatorischen Vorgaben ausgeliefert und verlieren somit einen Teil der Autonomie und Kontrolle über ihre Daten. Warum es eine durchdachte Datenstrategie braucht, um wirklich autonom zu werden, erklärt Patrick Callaghan, Solutions Architect bei DataStax.

KI (Bild: Shutterstock.com/agsandrew)

Künstliche Intelligenz wird zum Wirtschaftsfaktor

Wer auf IT-Ressourcen aus der Cloud setzt, kann schon heute mit kleinen Testprojekten für die Datenintegration und das Datenmanagement starten. So können Mitarbeiter rasch eigene Cloud-Services nutzen und Erfahrungen mit Technologien für Machine Learning oder KI sammeln, wie Jan Wetzke von Talend erklärt.

(Bild: Microsoft)

Das sind die PowerPoint-Trends im Jahr 2019

Dank PowerPoint ergeben sich heute viele neue Möglichkeiten, Präsentationen interaktiver und dialogorientierter zu gestalten. Ein aktueller Trend, um Inhalte auf moderne Art und Weise zu präsentieren, ist Visual Storytelling.

Cloud Computing (Bild: Shutterstock)

IT-Transformation im Wandel

Die IT-Systeme von Unternehmen unterlagen schon immer einem stetigen Anpassungsprozess an modernere Technologien. Der Impact, den die Digitalisierung auf die Unternehmens-IT heute hat, ist allerdings mit keiner der bisherigen Transformationswellen vergleichbar.

Sicherheitskonzpt (Shutterstock.com/everything possible)

Geschichte und Zukunft der Ransomware

Christoph M. Kumpa, Director DACH & EE bei Digital Guardian, beleuchtet die Geschichte und Zukunft der Ransomware, von den Erpressungsanfängen bis zur Mobile- und IoT-Geiselnahme, und erläutert Best Practices zum Schutz.