IT-News IAAS

Oracle (Bild: Oracle)

Oracle erweitert Cloud-Infrastruktur in Deutschland

Damit bereitet sich Oracle auch auf die kommende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vor. Ziel ist es, europäischen Unternehmen auch nach dem Ende der Übergangsfrist eine regelgerechte Migration in die Cloud sicherstellen zu können.

Cloud-Security (Bild: Shutterstock)

IaaS-Umgebungen nutzen – aber sicher!

Gerade deutsche Unternehmen nutzen Infrastructure as a Service (IaaS), weil sie dabei einen Großteil der Kontrolle behalten. Herkömmliche Sicherheitssysteme reichen dabei jedoch nicht aus. Ein Cloud Access Security Broker (CASB) kann ...

Gartner (Bild: Gartner)

Cloud wächst kräftig weiter

Public Cloud Services werden in diesem Jahr deutlich zulegen, prognostizieren die Marktbeobachter von Gartner. Ab 2018 werde sich das Wachstum im Bereich SaaS jedoch abflachen.

Probleme bei IBM Softlayer?

Nutzer berichten von Ausfällen von IBMs Cloud-Serives. Diese sollen seit der Mitgration mit Bluemix deutlich zugenommen haben.

Ransomware (Bild: Shutterstock)

Ransom-Attacke gegen offene AWS-Instanzen

Erneut machen sich Kriminelle verbreitete Konfigurationsfehler in Datenbanken zu nutze. Bereits vor wenigen Tagen gab es eine vergleichbare Welle gegen unsicher konfigurierte, lokal installierte MongoDB-Instanzen.

Red Hat OpenStack (Bild: Red Hat und OpenStack)

Red Hat OpenStack Platform 10

Mehr Skalierbarkeit und eine einfachere Nutzung für Unternehmens-Anwender und Cloud-Provider soll die neue Version auf Basis von Newton bieten.

Das Public-Cloud-Angebot der Telekom basiert selbst auf OpenStack. Neben neuen Angeboten für Docker will die Telekom das Engagement für die offene Cloud-Technologie ausweiten. (Bild: Deutsche Telekom)

Ubuntu über die Open Telekom Cloud

Die Open Telekom Cloud tritt der Certified Public Cloud bei und liefert künftig Ubuntu Images für virtuelle Maschinen und OpenStack-Installationen in der Public Cloud.

Amazon Web Services (Bild: Amazon)

Pop-up-Lofts und Innovation Lab: AWS zum Anfassen

AWS will persönlicher mit Kunden kommunizieren. Dazu dienen sogenannte Pop-up-Lofts und ein Innovation Lab, die der Dienstleister an wechselnden Lokationen für beschränkte Zeit betreibt. Gerade wurde in München eins eröffnet.

Oracle (Bild: Oracle)

Bare Metal Services – Oracle zieht nach

Oracle bietet zum ersten Mal einen Bare-Metal-Service an. Anwender, die planen in die Cloud umzuziehen, können damit schnell die gesamte Infrastruktur auslagern.

OVH (Grafik: OVH)

US-Investoren beteiligen sich mit 250 Millionen Euro an OVH

Für den Betrag erwerben KRR und TowerBrook Capital Partners eine Minderheitsbeteiligung. OVH will das Geld verwenden, um seine Cloud-Infrastrukturen schnell auszubauen und weitere Kunden in neuen Ländern zu gewinnen. Aktuell betreibt O ...

Gartner (Bild: Gartner)

Public Cloud wächst zweistellig

Weltweit wächst die Verbreitung Public Cloud Serivces, so die Marktforscher von Gartner. Vor allem die Modernisierung der Unternehmens-IT fördert das Wachstum.

OpenStack, Kubernetes und Docker wachsen zusammen

OpenStack soll künftig in einem Container auf Kubernetes laufen können. Dafür soll ein Rewrite des OpenStack-Managements Fuel sorgen, damit sollen vor allem die Skalierung von Anwendungen vereinfacht werden.