Datenbank

Trends 2021 – Vier Entwicklungen bei (Graph)Datenbanken und Datenanalyse

Das Covid-Jahr 2020 konnte die digitale Transformation nicht ausbremsen. Sogar ganz im Gegenteil: Viele Unternehmen haben den Warnschuss gehört und…

5 Monate ago

Maschinelles Lernen in Zeiten der Datenschutzgrundverordnung

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Vorschriften die Entwicklung von leistungsstarken neuen Technologien prägen werden – angefangen…

3 Jahre ago

DSGVO: Das Business Warehouse fit machen für die neue Verordnung

Wenn die DSGVO im Mai in Kraft tritt, werden Anwender vor der Frage stehen, wo sind eigentlich die Daten im…

3 Jahre ago

NASA – Wissensmanagement mit Knowledge Graph

Am prominenten Beispiel der amerikanischen Weltraumbehörde NASA illustriert Stefan Kolmar von Neo4j, wie ein Knowledge Management System (KMS) dabei helfen…

3 Jahre ago

Freiraum für Innovationen dank autonomer Software

Gerhard Schlabschi, Direktor Systems, Technology & Cloud bei Oracle, erklärt, welche Rolle autonome Systeme in Unternehmen einnehmen und wie sie…

3 Jahre ago

Cloud-Datenmanagement für alle Standorte

Roland Stritt von dem Cloud-Data-Management-Spezialisten Rubrik sieht neue Anforderungen aber auch neue Chancen durch die Speicherung und Archivierung von Daten…

4 Jahre ago

Virtualisierung von Datenkopien löst viele Herausforderungen

Virtuelle Datenkopien verbessern Zugriff auf Produktionsdaten und vereinfachen Backup und Instant Recovery und sparen Storage-Ressourcen weiß Thorsten Eckert von Actifio.

4 Jahre ago

Graph-Datenbanken für Master Data Management (MDM) – Was ist dran an dem Hype?

Praktische und technische Argumente, für eine fundierte Entscheidung über die MDM-Implementierung liefert heute Oliver Schröder, Geschäftsführer EMEA Central, Informatica in seinem…

4 Jahre ago

Der gläserne Patient? – Digitalisierung und Datenschutz im Gesundheitswesen

Bei der effizienten IT-Nutzung hinkt das Gesundheitswesen hinterher und hat viel Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Dabei sollte vor allem auf…

4 Jahre ago

DSGVO: Wer ist für Encryption Keys verantwortlich?

Im Vorfeld einer neuen Datenschutzverordnung listet Richard Anstey, CTO bei Intralinks, im silicon.de-Blog neue Möglichkeiten wie Customer Managed Keys oder…

4 Jahre ago

Data Warehouse vs. Data Lake – das sind die Unterschiede

Die Entscheidung, ob ein Data Warehouse oder ein Data Lake die bessere Variante ist, kann und will silicon.de-Blogger Christian Ballhorn,…

4 Jahre ago

Datenbanken am Scheideweg

Bei Daten reicht "Big" nicht mehr aus - vielmehr geht es jetzt um eine "Vernetzung". Wie Stefan Kolmar von Neo…

4 Jahre ago

Smart City braucht smarte Tools

Graphtechnologie eignet sich für Netzwerke - und da gibt es durchaus Parallelen zu Städten, so Stefan Kolmar von Neo4j. Bei…

5 Jahre ago

MariaDB vs. MySQL – Nutzbarkeit statt Feature-War

Über lange Zeit war MySQL die führende Open-Source-Datenbank. Doch inzwischen ist MariaDB das M im LAMP-Stack. Über die vielfältigen Gründe…

5 Jahre ago

So baut man ein datenintensives Ökosystem

Damit der Data-Lake nicht zu einem undurchdringlichen Datensumpf wird, Dirk Häußermann, Europa-Geschäftsführer bei Informatica, die Begrifflichkeiten zurechtzurücken.

5 Jahre ago

Polyglotte Persistenz mit Neo4j und MongoDB

Was man sich unter "polyglotter Persistenz" vorstellen kann, erläutert Holger Temme in seinem aktuellen Blog für silicon.de: Ein kleiner Reiseführer…

5 Jahre ago

Mit Graphdatenbanken Betrüger schnappen

Weil sich Graphdatenbanken besonders gut für die Analyse von Zusammenhängen und Mustern eigenen, eigenen sie sich auch für Einsätze wie…

6 Jahre ago

Gezielte Desinformation beim Datenschutz?

Die Deutschen haben mehr Angst um ihre Daten als die Bürger anderer Nationen. Erstaunlich findet Winfried Grünert aber die Erkenntnis…

6 Jahre ago

Strategiefrage: Wie sicher ist etwas Open Source?

Dass Open Source inzwischen nicht mehr eine Methode der Software-Entwicklung unter vielen ist, sondern Anwender es als Teil ihrer IT-Strategie…

8 Jahre ago

Doppelbödige Glückwünsche zu MySQL 5.6

Glückwünsche zur neuen Version der Open-Source-Datenbank MySQL? Und das noch von Oracle-Abtrünnigen? Derlei ist durchaus "um die Ecke" gemeint, wie…

8 Jahre ago