IT-News Forschung

Statt Zugausfall: Predictive Maintenance und Big Data

In München-Allach fertigt Siemens wohl als einer der letzten Hersteller in Westeuropa Lokomotiven. Die Auswertung von Daten aus diesen schweren Zugmaschinen ist heute mindestens genauso wichtig wie ein Motor, eine Achse oder das Fahrge ...

IBM Logo (Bild: IBM)

IBM zum 24. Mal Patent-Meister

1992 war das letzte Jahr, in dem ein anderes Unternehmen als IBM in den USA die meisten Patente gewährt bekommen. Vor allem im Bereich Cloud und künstliche Intelligenz hat IBM 2016 einen Schwerpunkt gesetzt.

Bamboo Slate (Bild: Wacom)

Wacom übersetzt Hirnströme in digitale Notizen

Das von dem Anbieter zusammen mit dem Start-up NeuroSky entwickelte System erfasst zunächst einmal Stimmungen. Diese Daten werden aus einem Elektroenzephalogramm herausgefiltert. Sie lassen sich dann mit handschriftlichen Eingaben auf ...

Here sammelt über eine Kamera in Fahrzeugen von Audi. BMW und Daimler erfasste Umgebungsdaten ab 2017 in seiner Open Location Platform, aus der sie dann anderre Fahrzuege abrufen können. (Bild: Here)

HERE – Intel steigt mit 15 Prozent ein

Vor allem soll ein neue Architektur für autonomes Fahren entstehen. Intel wird darüber hinaus auch mit Audi, Daimler und BMW an dieser Architektur arbeiten.

Apple-Store in München (Bild: Andre Borbe / silicon.de)

Künstliche Intelligenz: Apple lüpft den Vorhang

Apple hat jetzt erste Einblicke in seine Arbeiten im Bereich künstliche Intelligenz gegeben. Wie Forbes berichtet, geht es in dem von Apple-Forscher Ashish Shrivastava und Mitarbeitern des Start-ups Emotient, das Apple dieses Jahr über ...

Hewlett Packard Enterprise (Bild: Martin Schindler)

HPE erweitert IDOL um Spracherkennung

Mit IDOL bietet Hewlett Packard Enterprise ein Framework für Abfragen unstrukturierter Daten. Diese können jetzt auch mit natürlicher Sprache abgefragt werden.

(Bild: Cray)

Supercomputer: Cray XC50 erreicht 1 Petaflop in einem Cabinet

Dank neuen Hardware-Features wie Beschleunigern und speziellen Verbindungschips erreicht die neue Server-Plattform für HPC-Anwendungen eine deutliche Performance-Steigerung gegenüber den Vorgängern. Das nutzt zuerst ein Kunde in der Sc ...

IBM Watson (Grafik: IBM)

IBM will mit Watson die Arbeitswelt verändern

Mit künstlicher Intelligenz will IBM den Zeitfressern im Büro auf den Leib rücken. Lernende Systeme sollen den Mitarbeitern assistieren und bei der Weiterbildung des Personals helfen und auch die Marketing-Abteilung automatisiert über ...

Patente (Bild: Shutterstock/Olivier Le Moal)

HP Inc. und HPE bereinigen Patentportfolio

Die beiden aus Hewlett-Packard hervorragenden Firmen trennen sich von diversen Patenten. HPE bietet unter anderem US-Patente aus den Bereichen Lademanagement für Akkus, Social Media und Musikstreaming an. HP Inc trennt sich von insgesa ...

Der für Samsungs Speichergeschäft verantwortliche Manager Young-Hyun Jun und Adaire Fox-Martin, SAP-Präsidentin für die Region Asia Pacific Japan, bei der Einweihung des Forschungszentrums in Hwaseong (Bild: Samsung)

SAP forscht gemeinsam mit Samsung an In-Memory-Technologie

Dazu wurde jetzt in Südkorea ein gemeinsame Zentrum für Forschung und Entwicklung eingerichtet. Dessen Einweihung ist Teil einer Erweiterung der bestehenden Partnerschaft der beiden Konzerne. SAP erhofft sich davon leistungsfähigere An ...

Partnership on AI (Bild: Partnership on AI)

Rütlischwur für Künstliche Intelligenz

Amazon, Facebook, Google, IBM und Microsoft wollen in der "Partnership on AI" vorbildliche Vorgehensweisen bei dem für alle Beteiligten wichtigen Thema Künstliche Intelligenz erarbeiten und gemeinsam forschen. Außerdem wollen sie bei V ...

Blick auf den 5-Qbit-Quantenrechner des JQI. (Bild: E. Edwards/ JQI)

Forscher zeigen ersten programmierbaren Quantencomputer

Ohne Umbauten: Erster Quantenrechner kann verschiedene Programme ausführen. Die Forscher nutzen dazu Laser, um die Qubits zu "programmieren". Das funktioniert zunächt in bescheidem Umfang, aber die Grundlagen für künftige Quantencompu ...

IBM-Forscher imitieren Neuronen-Aktivitäten

Echtzeit-Wettervorhersagen, Mustererkennung in Finanztransaktionen oder Co-Prozessoren, die Speicher- und Recheneinheiten kombinieren, könnten mit der Phase-Change Technologie möglich sein, die Forscher am IBM-Forschungszentrum Rüschli ...

Industrial Internet, Internet of Things, Industrie 4.0. (Bild: Shutterstock)

Wie Industrie 4.0 das Hören lernt

Industrie 4.0 wird um eine Facette reicher: Ein neues Projekt soll den Einsatz von akustischen Sensorsystemen für den Einsatz in Industrie-4.0-Anwendungen ermöglichen.

smart ready to drop (Bild: Daimler)

DHL liefert künftig Pakete in den Smart-Kofferraum

Der Beta-Test für das Angebot "smart ready to drop" läuft im September in Stuttgart an und soll dann zunächst auf Köln, Bonn und Berlin ausgedehnt werden. Beim Zugangssystem setzt man auf den Erfahrungen mit dem Carsharing-Angebot Car2 ...