IT-News CRM

Das Intranet als professioneller Problemlöser

Das firmeninterne Netzwerk wirkt wie ein Relikt aus der Dotcom-Ära. Aber wer es richtig verwendet, kann viele Geschäftsprobleme damit lösen, meint Jürgen Mirbach, Partner der ICOM GmbH. Mirbach ist begehrter Experte auf Konferenzen wie ...

Modellbasierte Frameworks erleichtern Softwareentwicklung

Modellbasierte Softwareentwicklung soll noch einfacher werden. Die Forscher der Fraunhofer Gesellschaft wollen jetzt das Thema der Softwareentwicklung auf neue Füße stellen. Sie haben Gehversuche für modellbasierte Frameworks gemacht. ...

Sparen bei SAP-Lizenzen

Der Heidelberger SAP-Benchmarker VMS hat angesichts der von SAP angekündigten Preiserhöhungen auf Einsparmöglichkeiten für SAP-Kunden hingewiesen. Diese liegen im Lizenzmanagement, hieß es.

salesforce.com für das iPhone

CRM-on-Demand-Experte salesforce.com hat seine Mobile Applications in den Apple App Store eingestellt. Damit können Nutzer die webbasierten CRM-Anwendungen und die Platform-as-a-Service Force.com auf dem iPhone nutzen.

CRM-Markt wächst solide

Die Umsätze im weltweiten Markt für Customer-Relationship-Management (CRM)-Software sind im Jahr 2007 um 23,1 Prozent angestiegen. Umsätze in Höhe von 8,1 Milliarden Dollar wurden erzielt.

“SAPs Mittelstandsoffensive? Ein Witz!”

Der nach SAP und Oracle drittgrößte Anbieter von Firmensoftware, Infor, zeigt sich von der wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland beeindruckt. "Deutschland scheint die Wirtschaftskrise in den USA weniger zu spüren, als viele ander ...

Umfrage: Soll man jetzt SaaS einsetzen?

Outsourcen oder selber machen – im IT-Umfeld stellt sich diese Frage in fast allen Bereichen. Von der Spesen-Abrechnung über CRM bis hin zum ERP – für fast alle Bereiche gibt es On-Demand-Varianten, die die Ressourcen des Unternehmens ...

Studie: Unternehmen wollen CRM 2.0

Nach einer Studie der Unternehmensberatung xact4u strategy consulting sollten neue CRM-Lösungen vor allem den Vertrieb besser unterstützen.

SAP CRM für den Blackberry

SAP und Research In Motion (RIM), das Unternehmen hinter dem BlackBerry, haben ihrer Partnerschaft ausgeweitet. Gemeinsam wollen sie Unternehmen den mobilen Zugriff auf SAP-Geschäftsanwendungen über die BlackBerry-Plattform ermöglichen ...

Deutsche Firmen unterschätzen ihre Kundendaten

Firmen vernachlässigen ihr wichtigstes Kapital, die Kundendaten, zu oft. Statt über den Einsatz von CRM-Lösungen (Customer Relationship Management) die Voraussetzungen für ein intensives Kundenbeziehungsmanagement und damit eine höhere ...

Klassisches IT-Consulting muss vom Marketing lernen

Wer die Konvergenz von Marketing und IT nicht als eine bedeutende Entwicklung im Markt erkennt, wird die Zukunft des IT-Consulting verpassen. Das ist die Grundaussage eines gemeinsamen Trendpapiers der IT-Marktberatung Lünendonk und de ...

Web 2.0 zieht ins CRM ein

Die CRM-Systeme herkömmlicher Prägung haben nach Ansicht der Unternehmensberatung xact4u strategy consulting AG schon sehr bald ausgedient. Die zukünftigen Lösungen müssen insbesondere Social-Elemente der Vertriebsprozesse stärker abbi ...

SAP-Partner müssen umdenken

Der SAP-Europachef für Großkunden, Ferri Abolhassan, hat gegenüber silicon.de als Ziel ausgegeben, global 1000 Neukunden für 'Business by Design' noch in diesem Jahr zu gewinnen. Das revolutioniert das seit rund 30 Jahren bestehende Ge ...

Wissensmanagement mit künstlicher Intelligenz

Das Karlsruher Unternehmen living-e verbindet bei der neuen Systemplattform CORINNA (Corporate Intelligence Applications) unternehmensweites Wissensmanagement mit künstlicher 'Intelligenz'. Darunter versteht der Hersteller eine Bereits ...

Oracle enttäuscht im dritten Geschäftsquartal

Beim Gewinn konnte der Softwareriese zwar kräftig zulegen, jedoch hatten Analysten deutlich mehr erwartet. Die Abschwächung der US-Wirtschaft zeigt nun auch Auswirkung auf das Kerngeschäft mit Software-Lizenzen. Im internationalen Gesc ...

Sage bindet CRM-Produkte an Web 2.0

Der Anbieter von Software und Services hat seine CRM-Produkte um Funktionalitäten des Web 2.0 erweitert. Sage will sich damit besser gegen Mitbewerber wie Salesforce und Microsoft positionieren.

Webservices helfen bei IT-Integration

Der Softwarehersteller Cursor mit Hauptsitz in Giessen will sich als Integrationsspezialist profilieren. Eine neue Lösung, die Customer Relationship Management (CRM) besser mit dem Rest der Softwarelandschaft verknüpfen soll, ist das n ...

Burton: IT-Manager stehen einer Revolution gegenüber

Der klassische IT-Manager hat ausgedient. Im Spannungsfeld zwischen IT und Business gilt es laut Chris Howard, Director des Executive Advisory Program (EAP) der Burton Group, die Balance zwischen Innovation und Investition zu halten. D ...

Gedankenlos Geld verpulvern für SOA

Firmen in Deutschland, die USA und China geben gern Geld für serviceorientierte Architekturen (SOA) aus – obwohl sie streckenweise gar nicht wissen, wofür die neue Architektur nützlich wird. Das SOA-Budget steigt rapide an und der Nutz ...