IT-News Netzwerk-Management

Zend-Studio-Screen (Bild: Zend)

PHP erhält längeren Support durch Zend

Bis über fünf Jahre nach dem Release-Datum will das Unternehmen die Webserver-Sprache PHP unterstützen. Damit verlängert sich der Langzeit-Support nach dem Ende der Unterstützung durch die Open-Source-Community um zwei Jahre. Zudem ist ...

(Bild: Huawei)

Wird Huawei der nächste IT-Gigant?

Mit schicken Smartphones und Publicity-Aktionen versucht der chinesische Konzern Huawei aus der Ecke des stillen IT-Dienstleisters herauszukommen. Doch was steckt hinter dem Unternehmen, das IT-Giganten wie IBM oder HP mächtig Konkurre ...

Glasfaser Ausbau

Dobrindts Netzallianz: Hoffnung für Deutschland?

Mit der "Netzallianz Digitales Deutschland" will der "Internet-Minister" Alexander Dobrindt den Hightech-Standort Deutschland an die Weltspitze führen. Erstes und vielleicht wichtigstes Ziel ist der Breitbandausbau.

Offen für alles – dank offener Standards

Sie haben das bestimmt auch schon einmal erlebt: Sie öffnen ein Dokument, das Ihnen jemand per E-Mail geschickt hat und sehen: "JVBERi0xLjUNC iW1tbW 1DQox IDAgb2JqDQo8P C9UeXBlL0NhdGFsb2c" – seitenlange Hieroglyphen. Oder aber Sie beko ...

Zentrale Bonn (Bild: Deutsche Telekom).

DSL-Vectoring der Telekom ist ab sofort verfügbar

In zehn Ortsnetzen deutschlandweit ist DSL-Vectoring seit gestern verfügbar. 2014 sollen über 100 weitere hinzukommen. VDSL-Anschlüsse der Telekom könnten im zweiten Halbjahr 2014 Datenübertragungen von bis zu 100 Mbit/s ermöglichen.

Nimsoft Monitor jetzt auch als Gratisversion

CA stellt die Management- und Monitoring-Lösung Nimsoft Monitor jetzt in einer vereinfachten und kostenlosen Version vor. Nimsoft Monitor Snap soll sich besonders schnell einrichten lassen.

Zentrale Bonn (Bild: Deutsche Telekom).

Telekom investiert Milliarden in den Netzausbau

Die Deutsche Telekom präsentierte auf einer Veranstaltung in Berlin Pläne für den Netzausbau bis 2018. Geplant ist bis dahin, für 80 Prozent der Bevölkerung mit 100-MBit-Anschlüssen bereit zu stellen. Vier Säulen und ein "klugen Mix" v ...

Ethernet Bohannon Tata Communications

40 Jahre Ethernet

Nachdem Ethernet in diesem Jahr den 40. Geburtstag feiert, haben wir uns mit Henry Bohannon, Head of Ethernet Product Management bei Tata Communications, darüber unterhalten, ob es nicht mal an der Zeit wäre eine neue Netzwerktechnolog ...

Cisco lichtet Lizenz-Dschungel

Cisco will die Lizenzmodelle rund um die eigenen Software-Lösungen vereinfachen und übersichtlicher gestalten. Auch ein neues Portal für die Lizenzierung soll für mehr Übersicht sorgen.

SDN: Bei Netzwerken werden die Karten neu gemischt

Jahrzehntelang gab es bei den Netzwerken keine disruptiven Technologien. Router und Switches wurden zwar schneller und die Bandbreiten wurden größer – aber grundlegende Funktionsänderungen gab es nicht. Jetzt aber zieht sich ein Gewitt ...

Aus für Twitter-Tochter Posterous

Es ist noch nicht ein Jahr her, dass Twitter den Blogging-Dienst Posterous übernommen hat. Jetzt will Twitter offenbar die eigenen Entwicklerkräfte bündeln und verabschiedet sich von Posterous.

Twitter erlaubt Einkäufe per Hashtag

Der Microblogging-Dienst Twitter hat eine Partnerschaft mit dem Kreditkartenanbieter American Express geschlossen. Der Geldtransfer wird in das Social Network integriert, wodurch in Zukunft Einkäufe per Hashtag möglich sein sollen. Die ...

Sicherheitslücke in Millionen PCs und Netzwerkgeräten

Sicherheitsexperten von Rapid7 haben mehrere Lücken in Universal Plug and Play (UPnP) entdeckt, von der 40 bis 50 Millionen Geräte weltweit betroffen sein sollen. Durch die Schwachstelle ließe sich beispielsweise auf PCs, Drucker, Netz ...

Xing startet Marktplatz für Freiberufler

Das Business-Netzwerk Xing hat unter dem Namen "Xing Projekte" einen Marktplatz für Freiberufler und Auftraggeber gestartet. Unternehmen sollen über das Portal die Möglichkeit haben, Fachleute für anstehende Projekte zu finden. Für Fre ...

Eine Lanze für die Generation Y

silicon.de-Blogger Joachim Schreiner verteidigt die oft gescholtene Generation Y. Was sich diese Generation von ihrem Arbeitgeber wünscht, sei auch für "Babyboomer" durchaus nachvollziehbar. Firmenchefs aber stünden vor einem radikalen ...

Nokia ist wieder in den schwarzen Zahlen

Der finnischen Handy-Hersteller Nokia hat die Bilanzzahlen für das Geschäftsjahr 2012 sowie das Abschlussquartal des Jahres vorgelegt. Zwar steht für das gesamte Jahr ein Verlust von 3,1 Milliarden Euro in der Bilanz, doch im vierten Q ...

Cisco übernimmt israelischen Software-Entwickler

Der Netzwerkausrüster Cisco will sein Angebot im Bereich Verwaltungslösungen für Mobilnetzwerke erweitern. Dafür übernimmt der US-Konzern für 475 Millionen US-Dollar den Software-Entwicklers Intucell aus Israel.

Customer Experience im Social Business

Das Thema Kundenzufriedenheit ist sicher seit Jahren etwas, was sich jedes Unternehmen – ob in B2C oder B2B – auf die Fahnen geschrieben hat. Zumindest postuliert man es. Ob man dann auch die Dinge tut, die zur Kundenzufriedenheit beit ...

Cisco engagiert sich bei Parallels

Der Netzwerk-Spezialist Cisco will mit einer Beteiligung an dem Virtualisierungs- und Partitionierungsspezialisten Parallels die Koopertion im im Cloudbereich verstärken.

Neuer CEO für Brocade gefunden

Im August hatte Michael Klayko überraschend seinen Rückzug als CEO von Brocade angekündigt - nun ist ein Nachfolger gefunden. Lloyd Carney wird ab sofort das Amt übernehmen. Er kommt vom Rechenzentrums-Virtualisierer Xsigo Systems und ...

Europa-Netz kommt offenbar doch nicht

Die größten europäischen Telekommunikationsprovider arbeitet – entgegen anders lautenden Meldungen – wohl doch nicht an einem gemeinsamen Europa-Netz. Nach einem Bericht der Nachrichtenagentur hätten Europas Telekoms keine Pläne für ei ...

Instagram sollen millionenfach Nutzer davon laufen

Die öffentlichen Debatte um neue Nutzungsbedingungen hat Instagram angeblich 25 Prozent seiner täglich aktiven Nutzer gekostet. Der Foto-Sharinmg-Dienst selbst bestreitet allerdings einen entsprechenden Bericht der New York Post und be ...

Instagram: Sammelklage wegen Nutzungsbedingungen

Die Änderung der Geschäftsbedingungen hat für den Online-Fotodienst juristische Konsequenzen. Instagram-Nutzerin Lucy Funes aus San Diego hat eine Sammelklage gegen die neuen Nutzungsbedingungen eingereicht.

Verkauf von Nutzerfotos: Instagram rudert zurück

Die neuen Nutzungsbedingungen des Online-Fotodienstes Instagram hatten in den vergangenen Tagen für Aufregung gesorgt. Jetzt hat Instagram reagiert und will die "verwirrenden Formulierungen" überarbeiten.