IT-News Netzwerke

Digitalisierung (Bild: Shutterstock)

Wie gelingt die digitale Transformation?

Die digitale Transformation gewinnt immer größere Bedeutung für Unternehmen. Sie müssen ihre Geschäftsprozesse auf die Rahmenbedingungen des digitalen Zeitalters adaptieren. Ein Problem jedoch, das bis jetzt in vielen Fällen noch ungek ...

WLAN (Bild: Shutterstock/wwwebmeister)

Neuer WLAN-Standard 802.11ax kommt erst Ende 2019

Er bietet höhere Spitzengeschwindigkeiten. Latenzzeiten sollen um bis zu 75 Prozent sinken. Zudem verteilt der Standard 802.11ax die vorhandene Bandbreite besser simultan auf mehrere Clients. Vermarket wird 802.11ax unter dem Namen Wi- ...

Virtualisierung (Bild: Shutterstock)

Virtualisierung erreicht das Netzwerk

Netzwerkfunktionen im Access- beziehungsweise Edge-Bereich lassen sich virtuell auf einem Standard-x86-Server betreiben. Das Konzept Network Function Virtualization überzeugt, hält jedoch beim Umsetzen Fallstricke bereit.

Microsoft Azure (Grafik: Microsoft)

Microsoft mit eigenem Linux-Kernel

Azure Sphere ist ein Hardware- und Software-Stack zur Absicherung von Edge-Geräten. Ein Bestandteil ist das Azure Sphere OS. Es basiert nicht nur auf Linux – Microsoft nutzt einen selbst entwickelten Linux-Kernel.

IoT – Deutsche Unternehmen entdecken die Potentiale

Eine aktuelle Studie aus Deutschland zeigt: Immer mehr Unternehmen planen den Einstieg in IoT, doch die Umsetzung hinkt der Planung noch hinterher. Es gibt ausgeprägte Vorreiterbranchen wie Finanzen und Versicherungen oder die produzie ...

Pebble Time Round (Bild: Pebble)

Hätten Sie mal 2 Millisekunden?

Warum selbst kleinste Verbesserungen bei Speicherzugriffen für Unternehmenserfolg und IT-Budgets entscheidend sein können, erklärt Georgios Rimikis von Hitachi Vantara in seinem Blog für silicon.de.

WLAN (Bild: Shutterstock/wwwebmeister)

WPA3 soll Wi-Fi sicherer machen

Mehr Sicherheit in offenen Netzen und ein zusätzlicher Schutz für Organisationen aus den Bereichen Verteidigung und Regierung soll die Nachfolgerspezifikation liefern.

IoT-Geräte mit Funkwellen laden

Trotz geringer Reichweiten könnte sich die jetzt von der US-Zulassungsbehörde zertifizierte Technologie im Umfeld von IoT-Installationen durchsetzen.