IT-News Öffentlicher Sektor

Sexybundestag.de – Spitzenpolitiker mal anders

Wissen Sie, wie die 598 Mitglieder unseres Bundestages ausschauen – mal abgesehen von den üblichen Verdächtigen? Vermutlich nicht. Und damit sind Sie nicht allein. Doch das könnte sich bald ändern, Dank sexybundestag.de. Auf der Seite ...

Erste Software für Stadtverwaltungen

Stadtverwaltungen rücken immer mehr in den Focus der Software-Hersteller, weil in diesem Bereich noch deutliches Wachstum zu erwarten ist. Jetzt hat IBM zum ersten Mal so etwas wie ein fertiges Produkt für diesen Bereich geschnürt.

Bundes-CIO: “Kriterien für Open Data”

Der Regierungswechsel in Baden-Württemberg weckt in der Netzgemeinde Fragen, ob die Bürger künftig bei Großprojekten, aber auch anderen Verwaltungsprozessen, direkter ins Geschehen eingreifen können. Über die Zukunftsperspektiven von < ...

Neuer Piraten-Kapitän mir ehrgeizigem Kurs

Die Piratenpartei hat seit dem Wochenende einen neuen Chef. Auf dem Bundesparteitag in Heidenheim wählten die Parteimitglieder einen neuen Vorsitzenden, nachdem Jens Seipenbusch kurz zuvor seinen

Gesetz zur Informationsfreiheit – scharfe Waffe oder Papiertiger?

Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) des Bundes ist vor über vier Jahren in Kraft getreten. Das Gesetz bedeutet nicht nur eine Kehrtwende im Umgang mit behördlichen Daten sondern auch eine grundsätzliche Abkehr vom Amtsgeheimnis. Doch ...

GuttenPlag Wiki: Gute Chancen auf Grimme Online Award

Das GuttenPlag Wiki hat in den vergangenen Monaten viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. In der Plagiatsaffäre von Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg spielte die Webseite eine große Rolle. Nun gehört sie zu den 25 Anwä ...

Datenpannen: EU plant Regeln für IT-Firmen

Nach den jüngsten Datenschutzpannen bei Sony und Apple hat sich die EU-Kommission zu Wort gemeldet. Viviane Reding, Vize-Präsidentin der EU-Kommission, forderte in einem Zeitungsinterview, den Datenschutz stärker als bisher in Entwickl ...

Geschlossene Gesellschaft: Kinderpornographie im Netz

Mit Kinderpornographie wird im Internet offenbar kein Geld verdient. Das besagt eine aktuelle Studie aus Hannover, die erstmals Herstellung und Vertrieb von Kinderpornographie im Internet wissenschaftlich untersucht hat. Stattdessen ve ...

Bin Ladens Tod auf der Twitter-Überholspur

Noch bevor öffentliche Stellen oder Fernsehsender reagieren konnten, verbreite sich bereits über Twitter die Nachricht vom Tode des weltweit meistgesuchtesten Terroristen und Führers des Terrornetzwerkes Al Kaida.

Mehrheit für Alcolocks und PKW-Maut

Der Branchenverband Bitkom hat sich in den vergangenen Tagen verstärkt mit den Wünschen der Autofahrer in Deutschland auseinandergesetzt. Demnach befürwortet die Mehrheit der Bevölkerung elektronische Wegfahrsperren für Alkoholsünder. ...

Politware

Diese Woche sind sie ja wieder alle über ihn hergefallen. Da müsste man doch auch mal was Gutes über ihn sagen.

Internet-Sperrgesetz ist endgültig vom Tisch

Die Spitzen der Regierungskoalition haben das umstrittene Internet-Sperrgesetz der schwarz-roten Vorgängerregierung endgültig gekippt. Damit steht fest, dass kinderpornographische Inhalte im Internet künftig ausschließlich gelöscht wer ...

April, April!

An Tagen wie diesem wird ja ein alter Brauch gepflegt: Man erzählt jemandem eine abseitige Geschichte, wartet, bis er kuhäugig, gläubig, betroffen oder sonst irgendwie blöd schaut, schüttet sich dann aus vor Lachen und ruft: "April, Ap ...

Billigere letzte Meile

Die Konkurrenten der Telekom werden künftig für die Teilnehmeranschlussleitung (TAL) weniger bezahlen müssen. Der jetzt von der Bundesnetzagentur vorgelegte Entgeltvorschlag für die sogenannte letzte Meile gilt jedoch nur vorläufig.

Brüderle gründet Task Force für IT-Sicherheit

Um vor allem kleine und mittelgroße deutsche Firmen besser vor Cyberattacken zu schützen, hat Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle die Task Force "IT-Sicherheit in der Wirtschaft" gegründet. Mitte des Jahres soll sie einsatzbereit ...

Deutschlands beste Cloud-Projekte

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat die Gewinner des Wettbewerbs 'Sicheres

“Verwaltung braucht starke CIOs”

Der Verein ISPRAT (Interdisziplinäre Studien zu Politik, Recht, Administration und Technologie) hat das White Paper

Von Zwiebelschalen und Babuschkas

Keine Späßchen über die Computerei heute. Das verbietet sich beim Rückblick auf die vergangenen Tage. Und für IT interessiert sich derzeit auch niemand wirklich. Diskutiert wird eine andere Technologie.

Experten: Deutschland ohne Atomstrom möglich

Die Katastrophe in Japan hat nicht nur Bundesregierung zu einer atemberaubenden Kehrtwende bei der Atompolitik veranlasst – auch weltweit ist die Debatte in vollem Gange. Experten erwarten international eine Wende in Richtung erneuerba ...