IT-News Service-Provider

Megamos Crypto

Freie Fahrt? Mit dem Auto auf die Datenautobahn

Jedes Auto bekommt eine IP-Adresse, es erkennt die Stimme seines Fahrers und dessen Fingerabdrücke und es ist ständig mit einem Rechenzentrum verbunden. Mit den Funktionen wachsen auch die Risiken für die Besitzer. Ein Gespräch mit Ram ...

World IPv6 Launch – ISPs legen den Schalter um

Zum heutigen World IPv6 Launch schalten viele große ISPs und Internetfirmen wie Facebook, Google, Microsoft Bing und Yahoo dauerhaft auf das neue Internetprotokoll IPv6 um. Allerdings unterstützen sie auch weiterhin den Vorgänger IPv4.

BGH entscheidet zur Einbindung von RSS-Feeds

Webseiten-Betreiber, die erkennbar fremde RSS-Feeds auf ihrer Seite einbinden, sind grundsätzlich nicht verpflichtet, die Beiträge vor der Veröffentlichung auf eventuelle Rechtsverletzungen zu überprüfen. Das geht aus einem aktuellen U ...

IPv6 stellt FBI vor Probleme

Das FBI ist besorgt, dass die Umstellung des Internet-Protokolls von Version 4 auf Version 6 Strafermittlungen erschweren könnte. Man werde für künftige Ermittlungen wohl "zusätzliche Werkzeuge" entwickeln müssen.

Bring Your Own Car

Bring your own Device war gestern – die nächsten IT-Geräte, mit denen die Kollegen zum IT-Leiter kommen, werden ihre Autos sein. Die sind in Zukunft mit Computer, Mobilfunkbox, Headset, VoIP und permanentem Internetzugang ausgerüstet.

Urteil zu Anforderungen an E-Mail-Werbung

Das Landgericht Berlin hat einer Klage stattgegeben, wonach die Zusendung von Werbe-E-Mails unter gewissen Voraussetzungen wettbewerbswidrig ist. Im Mittelpunkt des Falls stand ein Online-Shop für Sportbekleidung.

Das sind die digitalsten Städte Deutschlands

Das Wirtschaftsinstitut Köln hat gemeinsam mit dem Internetkonzern Google zehn deutsche Städte als "eTowns" ausgezeichnet. Diese Städte haben ihre Geschäftsaktivitäten besonders schnell und umfassend ins Internet verlagert.

Die Cloud ist da – ich komm’ nur nicht rein!

Nahezu jeder Kongress oder Vortrag ist derzeit in dichte Wolken gehüllt - WLAN, um die angepriesenen Cloud-Services auszuprobieren fehlt dagegen meist. silicon.de-Blogger Christian Hestermann ist grenzenlos enttäuscht.

Google Maps haftet für beleidigenden Eintrag

Host-Provider dürfen bei dem rechtswidrigen Beitrag eines Dritten nicht immer untätig bleiben. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Berlin zu einem Eintrag bei Google Maps.

Ideenwettbewerb gegen das Vergessen im Internet

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat heute in Berlin die Sieger des Ideenwettbewerbs “Vergessen im Internet” ausgezeichnet. Preise gab es in den drei Kategorien "Bewusstsein schärfen", "Umgangsformen und Regeln" sowie "Technik ...

Bitkom: Online-Händler sollten AGB besser erklären

Kaum ein Internetnutzer liest mehr oder weniger regelmäßig die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Online-Anbietern, besagt eine aktuelle Umfrage. Der Branchenverband Bitkom sieht hier vor allem die Unternehmen in der Pflicht. S ...

Urteil zu Schleichwerbung in Blogs

Wer unter einem Pseudonym in fremden Blogs für das eigene Unternehmen Werbung macht, muss mit rechtlichen Konsequenzen rechnen. Ein Abmahnung wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens ist in solchen Fällen rechtens, urteilt das Landgericht ...

Berners-Lee: “Daten sind wie Dynamit”

Bei einem Interview am Rande der Teradata Universe in Dublin befragte silicon.de Interneterfinder und MIT-Professor Tim Berners-Lee unter anderem zu Europas Rolle im Open Data Web.

Anonymous unter der 100 mächtigsten Menschen der Welt

Alljährlich kürt das US-Magazin Time die "100 einflussreichsten Menschen" des Jahres. In diesem Jahr hat sich zu Persönlichkeiten wie Bundeskanzlerin Angela Merkel und Apple-Chef Tim Cook die weitgehend gesichtslose Hackergruppe Anonym ...

Aus für 50 Yahoo-Angebote

Yahoo will seine Angebotspalette verkleinern und rund 50 Dienste einstellen. Sie haben laut CEO Scott Thompson keinen wesentlichen Beitrag zum Umsatz geleistet. Zudem will Yahoo Inhalte anhand von Daten seiner Nutzer stärker personalis ...

Das Internet als Helfer für den Mittelstand

Viele mittelständische Unternehmen können sich keine aufwändige IT oder großen Rechercheaufwand im Internet leisten. Hier bieten gerade die neuen Cloud und Crowdsourcing Dienste meines Erachtens einen hervorragenden Ansatz, Zeit und Ge ...

Tim Berners-Lee: Scharfe Kritik an Internetüberwachung

Tim Berners-Lee, Erfinder des World Wide Web, hat einen Gesetzesvorschlag der britischen Regierung zur Überwachung des Internets scharf kritisiert. Ein solcher Schritt sei gleichbedeutend mit der "Zerstörung der Menschenrechte", sagte ...

Beobachter erwarten Webversion von Skype

Skype könnte bald über Web-Apps anstatt wie bisher nur über native Anwendungen zu nutzen sein. Genährt wird dieses Gerücht in erster Linie von Microsoft-Stellenanzeigen. Darin sucht Microsoft Entwickler, die helfen sollen, "die Skype-E ...

Verbraucherberatung im Internet

Nach einem Beratungsgespräch dürfen die Gesprächsprotokolle nicht ohne weiteres im Internet publiziert werden. Das hat das Landgericht Erfurt im Streit zwischen zwei Einrichtungen der Verbraucherberatung entschieden.

Microsofts April-Patchday bringt Fix für kritische IE-Lücke

Microsoft hat für den April-Patchday am kommenden Dienstag ein Update angekündigt, das eine als "kritisch" eingestufte Sicherheitslücke in Internet Explorer 6, 7, 8 und 9 stopfen soll. Ein Angreifer könnte die Schwachstelle nutzen, um ...

Browser-Statikstik: Das kleine Comeback des IE

Der Internet Explorer hat in der aktuellen Browser-Statistik von Net Applications im März Marktanteile zurückerobert - allerdings nur geringfügig. Von 52,8 Prozent weltweitem Anteil im Februar legte er auf 53,8 Prozent im März zu. Vera ...