IT-News Zusammenarbeit

Microsoft Teams (Grafik: Microsoft)

Skype for Business soll in Teams aufgehen

Skype for Business soll es weiterhin geben, dennoch drängt Microsoft die Anwender zur Migration auf Teams. Ab Oktober soll es hier eine Roadmap für die Kollaborationslösung geben.

Polycom-Trio-8500 (Bild: Polycom)

Polycom kündigt Unterstützung von Microsoft Teams an

Auf der Microsoft Ignite haben Polycom und Microsoft ihre langjährige Partnerschaft erneut ausgebaut. Die Ankündigung wird von Polycom mit der Unterstützung von Microsoft Teams, dem Launch von RealConnect Hybrid sowie der Verfügbarkeit ...

Funktionseise von Trello, hier demonstriert am Beispiel einer Küchenrenovierung (Screenshot: Trello)

Projektmanagement-Tool Trello macht Desktop-App verfügbar

Sie steht für Windows 10 und MacOS zum Download bereit. Die App ist kostenlos und bringt eine ganze Reihe an Tastatur-Shortcuts, mit denen sich gängige Funktionen aufrufen lassen. Auch eigene Shortcuts können festgelegt werden.

Microsoft Teams (Grafik: Microsoft)

Microsoft Teams erlaubt nun Einbindung Externer

Voraussetzung ist die Nutzung von Azure Active Directory. Dann lassen sich Freelancer, Mitarbeiter von Dienstleistern, Kunden oder Partnerunternehmen zu Microsoft Teams einladen. Mit ihnen kann in der Anwendung sowohl in öffentlichen w ...

Fujitsu (Grafik: Fujitsu)

Fujitsu optimiert Service Desk mit KI

Das Social Command Center (SCC) kombiniert nun mehrere Support-Kanäle und bietet eine ganzheitliche Benutzererfahrung. Für Anwender sollen Services automatisiert bereitgestellt werden, was die Mitarbeiter im Helpdesk entlasten kann.

Infopresence-Lösung Mezzanine 200 (Bild: Oblong Industries)

Mit Infopresence zu effektiveren Meetings

Teamübergreifende Zusammenarbeit wird in Firmen immer wichtiger, um in dem sich schneller drehenden Hamsterrad von Globalisierung, Digitalisierung und Effizienzsteigerung mitzuhalten. Mit "Infopresence" will Oblong Industries dafür sor ...

Interactive-Whiteboard mit IBM Watson (Bild: Ricoh)

Ricoh integriert Watson-Sprachtechnologie in Whiteboard

Visuelle Kommunikationslösungen versprechen, die für die digitale Transformation wichtigen Bereiche Zusammenarbeit und Informationsaustausch zusammenzubringen und zu vereinfachen. Ricoh hat auf der CeBIT ein interaktives Whiteboard vor ...

Skype for Business (Bild: Microsoft

Skype for Business: Microsoft erweitert Anruffunktionen

Ebenfalls neu sind Angebote der Technologiepartner Polycom und Crestron zur Anbindung von deren Konferenzsystemen. Mit der Firma Henkel präsentiert Microsoft zudem einen großen deutschen Referenzkunden, der Skype for Business nun konze ...

Homeoffice (Bild: Shutterstock/Jakub Zak)

Wie Unternehmen von flexiblen Arbeitszeiten profitieren

Noch immer gilt in deutschen Büros "Nine to five" als Standard. Dabei hat die Digitalisierung dieses Modell längst überholt. Moderne Technik und Software erlauben Arbeiten zu jeder Zeit von überall. Darauf legen vor allem Fachkräfte We ...

Chime (Grafik: AWS)

Mit Chime greift Amazon, Skype, WebEx und GoToMeeting an

Der von Amazon Web Services natürlich in der Cloud betriebene Dienst soll vor allem mobile Nutzer ansprechen. Dazu werden Apps für für Windows, Android, MacOS und iOS angeboten. Zweiter Ansatzpunkt für AWS ist die plattformübergreifend ...

Michelle Peluso, Marketing-Chefin von IBM und ehemalige CEO des Modehauses Gilt.com will die Marketing-Teams an sechs zentralen Orten in den USA bündeln. Weitere Regionen sollen folgen. (Bild: IBM)

IBM schafft Homeoffice ab

IBMs Marketing-Mitarbeiter müssen sich entscheiden, entweder ins Büro zu kommen, oder sich einen neuen Arbeitgeber zu suchen. Das überrascht, ist doch IBM einer der Pioniere für virtuelle Teams gewesen. Hat das Konzept nun ausgedient?