IT-News Betriebssystem

Rootkit-Expertin entwickelt unsichtbare Malware

Die berühmte Rootkit-Spezialistin Joanna Rutkowska hat eine Technologie entwickelt, die Malware produzieren kann, die nach Angaben der Wissenschaftlerin "zu 100 Prozent nicht nachweisbar" ist.

Office 2007 verschoben

Erneut verschiebt Microsoft den Starttermin für die neue Büro-Suite Office 2007. Jetzt ist von Anfang 2007 die Rede.

Windows-Live-Chef verlässt Microsoft

Weniger als 24 Stunden nach Veröffentlichung des Windows Live Messenger hat Martin Taylor, Corporate Vice President und Verantwortlicher für die neuen Windows Live Services, Microsoft verlassen.

Branchengrößen verbünden sich gegen Symbian

Sechs schwergewichtige Hersteller und Netzbetreiber auf dem Mobilfunkmarkt haben sich zusammengetan, um eine neue Softwareplattform zu etablieren. Ziel ist es, Symbians Vormachtstellung zu brechen.

Microsoft schlägt Zombie-Alarm

Die größte Bedrohung der Windows-Systeme sind sogenannte 'Zombies' - von Hackern ohne Wissen der Anwender übernommene Rechner.

Microsoft beschert zwölf Patches

Administratoren bekommen zum nächsten Microsoft-Patchday am 13. Juni reichlich zu tun. Der Konzern hat zwölf Patches angekündigt.

Linux wird zum Service

Vom strikten Microsoft-Shop hat sich Unisys mehr und mehr in Richtung Open Source (OS) Serverlösungen entwickelt. Nicht ausschließlich, aber der Linux-Trend ist für die Amerikaner eine Goldgrube.