IT-News Betriebssystem

Piraterie öffnet Microsoft Märkte

Die offiziell hart bekämpfte Softwarepiraterie lässt bei Microsoft in Wahrheit die Kassen klingeln - diese Theorie hat jetzt die Los Angeles Times aufgestellt.

Bill Gates auf der Betriebsfeier

Bill Gates hat mit bahnbrechenden Kopien wie Windows und dem Internet Explorer Tausende Arbeitsplätze geschaffen. Darunter sind zwei Stellen als Gates-Double.

Mainframe für alle

IBM plant eine 'z9 Business Class ', die den Rechen-Saurier auch für kleinere oder mittelständische Unternehmen erschwinglich machen soll.

Management für Linux-Blades

Hewlett-Packard (HP) stellt jetzt eine Linux-basierte Management-Lösung für Blade-Server und mit Support für Windows vor.

MSN holt sich CEO von Ask.com

Microsoft hat jetzt Steve Berkowitz auf die Lohnliste genommen. Ehemals CEO der Suchmaschine Ask.com, wird Berkowitz nun als Senior Vice President von MSN fungieren.

Xandros und Scalix machen Groupware für KMU

Xandros, Distributor eines Linux, das sehr stark an den Funktionen von Windows XP angelehnt ist, will ein neues Desktop-Server-Bundel für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) veröffentlichen.

Oracle will ein eigenes Linux

"Uns fehlt ein Betriebssystem", erkennt Oracle-Chef Larry Ellison im Interview mit der britischen Financial Times. Daher habe der Software-Gigant auch eine Übernahme von Novell geprüft.

Berichte über Probleme mit Boot Camp

Nomen est Omen, so denkt vielleicht der eine oder andere Nutzer der Beta-Verison von Boot Camp. Das ist die Apple-Software, die Windows XP auch auf Intel-basierten Apple-Rechnern zum Laufen bringt.

Patchday bringt neue Active X Controls

Mit dem kommenden Patchday wird Microsoft auch einen kritischen Bug im Internet Explorer aus der Welt schaffen. Wegen Patentstreitereien muss Microsoft jedoch auch Active X verändern.