IT-News AMD

Spectre-Patches von Microsoft und AMD

Die Microcode-Updates von AMD schützen auch ältere Prozessoren. Mainboard- und PC-Hersteller sollen sie mit aktualisierten BIOS-Versionen verteilen. Betroffene Anwender müssen außerdem das ergänzende Update ihres Betriebssystems einspielen.

Ryzen Pro CPU (Grafik: AMD)

AMD bestätigt Spectre-Lecks

Besonderheiten der Architektur der AMD-Prozessoren erschweren Angriffe. Ryzen- und Epyc-Prozessoren sollen als erstes mit Updates versorgt werden. Auch ältere Prozessoren werden im Lauf der Zeit Aktualisierungen bekommen.

Ryzen Pro CPU (Grafik: AMD)

AMD stellt Ryzen Pro als Alternative zu Intel-vPro-CPUs vor

Die für Business-PCs gedachten Prozessoren von AMD bieten bis zu 8 Rechenkernen und 16 Threads. Außerdem bringen sie diverse Sicherheitsfunktionen auf Chip-Ebene. Dazu gehören Unterstützung für Secure Boot, fTPM (firmware Trust Platform Module), AES sowie Sicherheits-Features von Windows 10 Enterprise.

AMDs Server-Prozessor Epyc überholt Intels Xeon

Die auf der Zen-Architektur basierende Prozessorenfamilie Naples soll unter anderem in Systemen von HPE und Dell EMC eingesetzt werden. Auch Cloud-Provider wie Dropbox und Azure signalisieren Interesse.

AMD Ryzen 5. (Screenshot: ZDNet.de)

AMDs Mittelklasse-CPU Ryzen 5 verfügbar

Anspurchsvolle Datenverarbeitung sowie Gaming und Mutlimedia sollen die neuen Mittelklassemodelle von AMD antreiben. Wie der Premium-Prozessor Ryzen 7 basiert auch Ryzen 5 auf der Zen-Architektur.

AMD Naples (Bild: AMD)

AMD und Microsoft kooperieren für Open-Source-Cloud-Hardware

Im Rahmen der Partnerschaft werden AMDs Naples-Prozessoren mit Microsofts Project Olympus kombiniert. Offene Cloud-Hardware bietet Kunden laut Microsoft mehr Flexibilität und Auswahl. Die ersten Naples-Prozessoren sollen im zweiten Quartal erhältlich sein.

Zen – AMD stellt neuen Ryzen-Prozessor vor

Schneller als Intels High-End-CPU Core i7-6900K soll der neue Ryzen von AMD sein. Der basiert auf der mehrmals verzögerten Zen-Architektur und soll in den nächsten Monaten für Desktops auf den Markt kommen.

Logo AMD

AMDs neuer Serverchip Zen soll 32 Kerne bekommen

Zen, AMDs neue Server-Prozessor-Architektur soll um bis zu 40 Prozent Leistungssteigerung ermöglichen. Die High-End-CPUs vereinen auf einem Package zwei Dice mit jeweils 16 Kernen und verbinden sie mit einem extrem schnellen Interconnect.

Logo AMD

AMD stellt neue mobile GPU Polaris vor

Dank optimierter Module kann der Grafik-Chip dünnen und leichten Notebooks zur Leistung einer Spiele-Konsole verhelfen. Durch die Strukturbreite von 14 Nanometern bietet Polaris auch die nötige Energieeffizienz.

Logo AMD

AMD wegen Prozessorkernen verklagt

AMDs Bulldozer-Architektur sieht sich einer Klage gegenüber. Der Hersteller soll bei der Zahl der Prozessorkerne übertrieben haben, lautet der Vorwurf.

Logo AMD

AMD verliert weiter Geld

Deutlich mehr Geld als erwartet verliert der Intel-Konkurrent und voraussichtlich wir auch ein weiterer Stellenabbau den Chip-Hersteller nicht zurück in die Gewinnzone bringen.