IT-News CeBIT

Einfache Touch-Oberflächen gewähren Zugang auf wichtige ERP-Daten (Bild: Commsult AG).

Ontego ermöglicht die mobile Nutzung jeder ERP-Lösung

Die Enterprise-Mobility-Platform soll Unternehmen ermöglichen, Geschäftsprozesse schnell und effizient auch auf Mobilgeräten verfügbar zu machen. Ontego unterstützt SAP sowie andere ERP-Software. Die Lösung ist kompatibel zu iOS, Android und Windows Phone.

CAS erneuert CRM

CAS, ein Spezialist für CRM-Systeme für mittelständische Unternehmen liefert mobile Apps jetzt über eine neue Architektur aus. Die soll vor allem für mehr Sicherheit und höhere Datenqualität sorgen.

Wie normal ist die IT-Branche?

Dass die CeBIT sich von einer Partymeile zu einer Fachmesse zurückentwickelt ist in den Augen von Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland, kein Schaden. Es zeige sich aber an diesem Beispiel, dass die IT vielmehr auf dem Boden der Tatsachen angekommen ist, was aber nicht bedeute, dass hier keine Innovationen entstehen. Im Gegenteil.

CeBIT expandiert nach Indien

Vom 11. bis 14. November findet erstmals die CeBIT India in Bangalore statt. Sie ist als reine Fachbesucherveranstaltung mit begleitender Konferenz geplant. Für private Konsumenten veranstaltet die Deutsche Messe in Indien die Plugged In.

Großbritannien ist Partnerland der CeBIT 2014

2014 wird das Partnerland der CeBIT Großbritannien sein. Damit wollen der BITKOM und die Deutsche Messe ein Zeichen für den europäischen IT-Markt setzen. Nach Deutschland ist Großbritannien der zweitgrößte europäische Markt. Vor allem der Mittelstand könne auf diese Weise neue Impulse bekommen, hofft der Branchenverband BITKOM.

CeBIT – Datability und mehr Konferenzen

Die CeBIT soll 2014 zu 100 Prozent dem Business gehören. Unter dem großen Motto Datability soll daher vor allem der Konferenz-Teil gestärkt werden. Eine derartige Neuausrichtung ging allerdings auch dem Ende der Systems voraus.

Was Shareconomy mit Liebe gemeinsam hat

“Liebe ist das einzige was wächst, wenn man es teilt”: Noch ganz unter dem Einruck der CeBIT-Woche hat dieser berühmte Spruch silicon.de-Blogger Frank Kölmel inspiriert, sich noch einmal auf seine ganz eigene – philosophische – Art dem viel diskutierten Messe-Leitthema Shareconomy anzunähern.

SolBIT – alt genug zum Teilen

Die Sonne war an der ersten Messetagen der uneingeschränkte Star der CeBIT 2013, sagt auch silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn. Gleichzeitig werde in den Messehallen der Wandel der CeBIT immer deutlicher sichtbar – von einer Messe für IT-Produkte zu einer Show für Dienstleistungen.

CeBIT: Christmann packt 72 ARM Server in ein U

Immer mehr rücken ARM-basierte Server ins Interesse der Anwender. Jetzt zieht der niedersächsische Server-Spezialist mit einem Rack-Server nach, in dem sich bis zu 72 Micro-Server auf ARM-Basis unterbringen lassen.

CeBIT: Wie eine Branche das Teilen lernt!

Am 5. März versammelt sich alles, was Rang und Namen in der IT-Branche hat, in Hannover zur CeBIT unter dem Motto Shareconomy. Auch wenn die Messe in den letzten Jahren Besucher und Aussteller verloren hat, auch wenn der Mobile World Congress in Barcelona eine immer größere Konkurrenz darstellt – die CeBIT ist und bleibt die Leitmesse für die deutsche und europäische IT-Branche.

“Schland” muss Social Business werden

Passend zur CeBIT: Deutschland, das “Schland” der Ingenieure, muss ein Social Business werden – Ein Pamphlet mit 10 Thesen für 2013: Es führt kein Weg daran vorbei. Deutschland, das Land der Ingenieure und Erfinder, muss ein Social Business werden. Nur so werden wir uns im globalen Wettbewerb behaupten können.

Devops silicon.de Blog

Unverzichtbar: Die CeBIT als Networking-Event

Pünktlich zur CeBIT begrüßen wir einen Neuzugang im Blogger-Team von silicon.de: Christoph Rau ist Deutschlandchef von CA Technologies, gehört seit Jahrzehnten zu den internationalen Spitzenmanagern in der IT-Branche und bereitet dieser Tage wie viele andere seinen Hannover-Besuch vor. Für Rau ist und bleibt die CeBIT eine der wichtigsten Veranstaltungen des IT-Jahres.

wirtschaftsspionage (Bild: silion.de)

Steigende Nachfrage nach abhörsicheren Smartphones

Durch Hacker-Angriffe und Geheimnisverrat gehen deutschen Unternehmen nach aktuellen Schätzungen allein im Mobilbereich jährlich etwa 4,2 Milliarden Euro verloren. Vor diesem Hintergrund arbeiten inzwischen immer mehr Anbieter an abhörsicheren Smartphones. Einige Geräte werden auf der CeBIT im März präsentiert.

Bitkom: IT-Branche mit Schwung ins neue Jahr gestartet

Wenige Wochen vor dem Start der weltgrößten IT-Messe CeBIT in Hannover hat der Branchenverband Bitkom hat den aktuellen Geschäftsklima-Index für Deutschlands Hightech-Industrie vorgelegt. Drei Viertel der Unternehmen erwarten demnach im ersten Halbjahr steigende Umsätze.

Share-Ontologie: Das steckt hinter dem Leitgedanken der CeBIT 2013

Das Kunstwort “Shareconomy” ist der diesjährige Leitgedanke für Ausstellung und Konferenzen der CeBIT 2013. Die Verantwortlichen müssen dabei zwei Gegenpole zusammenbringen, die nicht gegensätzlicher sein können. Auf der einen Seite “Teilen” als verträumtes sozialutopisches Projekt auf der anderen “Share Economy” als Ansatz für zügellosen Facebook- und Apple-Kapitalismus.

CeBIT: Teilen und mitteilen

Ostern ist ja am ersten Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond. Weniger bekannt ist, dass das Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation – das CeBIT in Hannover – jeweils ungefähr drei Wochen vor diesem astronomischen Ereignis angesetzt wird.

CeBIT-Online-Jobbörse mit internationalem Schwerpunkt

Auch zur CeBIT im kommenden Jahr wird es wieder eine speziell entwickelte Online-Jobbörse geben. Für dieses Angebot kooperiert die Messe Hannover zum zweiten Mal in Folge mit dem Karriereportal Monster. Der Schwerpunkt liegt 2013 auf der internationalen Rekrutierung.

CeBIT: Open Source 2013 mit mehr Raum

Die Deutsche Messe AG trägt der positiven Entwicklung des Open-Source-Parks in den vergangenen Jahren Rechnung und räumt ihm bei der CeBIT 2013, die vom 5. bis 9. März stattfindet, mehr Raum ein.

Prism, Ströbele und Edward Snowden

IRQ 12-07: Shareconomy?

Die CeBIT 2013 hat ein Motto bekommen. Mit Grausen denkt man da ans nächste Frühjahr und an die seltsame Stadt, in der diese Messe stattfindet. Hannover ist die komischste aller deutschen Großstädte. Was sie über’s Jahr immer wieder in einem so seltsamen Licht erscheinen lässt, sind die Schatten von früher: Könige, Kanzler und Präsidenten entstammen ihr. Aber das ist halt Vergangenheit.

Fujitsu mit neuen Channel-Initiativen

Fujitsu startet optimistisch ins zweite Halbjahr. Jörg Brünig Senior Director Channel Germany bei Fujitsu Technology Solutions freut sich schon auf das Forum im November, das zur zweitgrößten deutschen IT-Veranstaltung anwächst.

Polen ist Partnerland der CeBIT 2013

Nach Kalifornien und Brasilien kommt das Partnerland der CeBIT 2013 diesmal aus der direkten Nachbarschaft. Der EU-Staat hat sich nicht nur zu einem überaus interessanten Markt gemausert, sondern ist auch gleichzeitig einer der wichtigsten deutschen Außenhandelspartner.

Die Cloud ist da – ich komm’ nur nicht rein!

Nahezu jeder Kongress oder Vortrag ist derzeit in dichte Wolken gehüllt – WLAN, um die angepriesenen Cloud-Services auszuprobieren fehlt dagegen meist. silicon.de-Blogger Christian Hestermann ist grenzenlos enttäuscht.