IT-News China

Huawei (Bild: silicon.de)

Google setzt bestimmte Geschäfte mit Huawei aus

Auslöser ist das Dekret von US-Präsident Donald Trump zum nationalen Notstand in der Telekommunikation. Google soll jetzt als Folge die Lieferung bestimmter Hardware- und Softwareprodukte eingestellt haben – außer sie stehen unter eine ...

JUQUEEN im Forschungszentrum Jülich (Bild: IBM)

Supercomputer-Ranking: China überholt die USA

Die chinesischen Supercomputer Sunway TaihuLight und Tianhe-2 bleiben in der aktuellen Top-500-Liste unangefochten Spitzenreiter. Bei der Gesamtzahl der Systeme liegt China nun vor den USA. Immer mehr Systeme nutzen Grafikbeschleuniger ...

Apple (Bild: silicon.de mit Material von Apple und Shutterstock)

Apple plant neue Rechenzentren in Dänemark und China

Die geplante Anlage in Aabenraa, nahe der deutschen Grenze, ist bereits die zweite in Dänemark. Sie soll komplett mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Das Rechenzentrum in der chinesischen Provinz Guizhou ist Apples erstes in Ch ...

Mit dem Honor 6X will die Huawei-Tochter ein leistungsfähiges Gerät zum moderaten Preis anbieten. (Bild: Honor)

Honor 6X kommt auch nach Deutschland

Das Honor 6X soll vor allem ein besonders gutes Preis-Leitungs-Verhältnis bieten. Nach der Markteinführung in China wird das Gerät nun in weiteren Märkten verfügbar sein.

IT-Branche: Angst vor China?

Hightech-Produkte aus China haben mit Imageproblemen zu kämpfen. Hightech-Produkte aus den USA gelten als Verkörperung des Digital Lifestyle. Manche Leute denken da ganz anders. silicon.de hat einen IT-Stammtisch belauscht.

E-Commerce (Bild: Shutterstock/cybrain)

Asien – Boomtown für E-Commerce

Welche Rolle spielt Asien zukünftig im globalen E-Commerce? Was heißt das für deutsche Online-Händler? Ralf Ohlhausen von dem Payment Spezialisten PPRO Group blick nach Asien und nennt die zentralen Trends und Zahlen für die Top 10 der ...

ZTE (Grafik: ZTE)

ZTE soll bei der Telekom spioniert haben

Es ging offenbar darum, geheime Informationen zu Ausschreibungen in Erfahrung zu bringen. Die Staatsanwaltschaft bestätigte gegenüber der Rheinischen Post, dass die Büros des chinesischen Unternehmens in Bonn durchsucht wurden, die Deu ...

Opera (Grafik: Opera)

Opera-Browser an chinesische Investoren verkauft

Das Werbe- und Marketing-Geschäft von Opera Mediaworks wird nicht mit übernommen. Offenbar haben Regulierungsbehörden in den USA und China nicht rechtzeitig zugestimmt. Für das Browsergeschäft zahlt das chinesische Konsortium immerhin ...

Apple (Bild: Apple)

Apple wollte China keinen Zugriff auf Quellcode geben

Bei einer Kongressanhörung streitet Chefjustiziar Bruce Sewell jegliche Kooperation Apples mit China ab. Demzufolge hat der Konzern aus Cupertino den von China verlangten Quellcode nie offengelegt. Apple wird von der US-Regierung vorge ...

Internet of Things (Bild: Shutterstock)

China und Indien führen bei IoT

Die größten Herausforderungen bei IoT-Anwendungen sind die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und die fehlende Integration und Standardisierung, so das Marktforschungsinstitut Forrester.