IT-News Cloud Sicherheit

SAP (Bild: SAP)

Weltweit 36.000 unsichere SAP-Systeme

SAP-Systeme sind umfangreich und bieten viele Schnittpunkte. Entsprechend komplex ist das Thema Sicherheit in diesem Bereich. Sicherheitsforscher wollen jetzt bei Sicherheitsscans tausende unsichere Systeme entdeckt haben.

SAP-Chef Bill MCDermott (Bild: SAP)

SAP wächst mit Cloud und Brexit

SAP legt in allen Bereichen kräftig zu – vor allem kann SAP die Cloud-Umsätze steigern. "SAP war nie in einer besseren Position", heißt es daher zuversichtlich aus Walldorf, daran könnte auch der drohende Brexit schuld sein.

Brexit-Auswirkungen (Grafik: Shutterstock)

Brexit: Mögliche Folgen für CIOs und die IT-Branche

Was bedeutet das Votum der britischen Bürger und Bürgerinnen, der EU den Rücken zu kehren, für die IT-Industrie und IT-Entscheider? silicon.de hat erste Experten-Einschätzungen der Brexit-Auswirkungen auf diverse Bereiche der IT gesamm ...

Cloud (Bild: Shutterstock)

CIOs setzen zunehmend auf Managed Public Cloud Services

Die großen Cloud-Provider bieten meist nur Infrastruktur. CIOs stehen beim Aufbau einer Public Cloud Infrastructure aber vor ganz anderen Aufgaben. René Büst, Cloud-Experte bei Crisp Research, nimmt daher den Markt der Managed Public C ...

SAP (Bild: SAP)

SAP Datensicherheit von SECUDE

Um sensible SAP-Daten auch beim Export zuverlässig vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, erweitert SECUDE die Sicherheitslösung Halocore um weitere Features.

Profi-Übersetzer lokalisieren Malware

Die Professionalisierung von Cyberkriminellen schreitet weiter voran. Selbst die Dienste von professionellen Übersetzern werden inzwischen für den Malwareversand eingesetzt oder missbraucht. Die Attacken werden immer gezielter und könn ...

(Bild: Shutterstock.com/Supphachai Salaeman)

Internet Intelligence – die Performance im Blick

Bei der Bewältigung von Netzwerkausfällen sollten Unternehmen nicht unbedingt immer blind ihrem Cloud-Anbieter vertrauen. Warum es Sinn macht, über ein eigenständiges Monitoring der Internet-Performance nachzudenken, erklärt Paul Heywo ...

Java (Bild: Oracle)

Altes Java-Leck taucht wieder auf

Ein Patch, den Oracle für das Leck in Java SE vor einiger Zeit veröffentlicht hatte, scheint unwirksam zu sein. Sicherheitsforscher warnen jetzt davor, dass Angreifer über das Leck beliebigen Code ausführen können.

(Bild: Shutterstock)

IT-Sicherheit von Unternehmen oft mangelhaft

Langfristige strategische Planung bei IT-Sicherheit, Training und Sensibilisierung der Mitarbeiter, vertragliche Absicherung und organisatorische Fragen etwa bei Datenverlusten werden von vielen Unternehmen noch stiefmütterlich behande ...

Blackberry-Logo (Bild: Blackberry)

BlackBerry: PGP noch immer sicher

BlackBerry weist Berichte zurück, wonach Strafverfolgungsbehörden eine verschlüsselte Kommunikation aus einem Gerät haben auslesen können. Das sei nur möglich, wenn das Gerät unsachgemäß verwendet wurde.

ERP-Sicherheitslecks gefährden Öl-Förderung

Offenbar bieten Software-Produkte, die für die Steuerung von Öl-Plattformen genutzt werden, Angriffsflächen für Hacker. Die möglichen Folgen könnten für die Anlagen katastrophale Auswirkungen haben, wie ein Sicherheitsexperte auf der B ...

Unternehmen geraten täglich in größere Gefahr

Tagtäglich werden Unternehmen jeder Größe Ziel von gezielten Cyberangriffen durch professionelle Angreifer – auch in Deutschland, warnt Frank Kölmel, Vice President Central & Eastern Europe bei FireEye.

NSA (Bild: NSA)

NSA legt Sicherheitslecks offen

Es sei stets eine Abwägung zwischen staatlichen Sicherheitsinteressen und der Sicherheit von IT-Systemen. Nun will der Geheimdienst offenbar den Großteil der Sicherheitslecks an Software-Unternehmen melden.

Cisco (Bild: Cisco)

Cisco weitet Enterprise Security aus

Schutz gegen Satten-IT und mehr Sicherheit für Cloud und Netzwerke will Cisco mit neuen Produkten und Services anbieten. Cisco stellt damit neue Bausteine für die Strategie "Security Everywhere" vor, mit der das Unternehmen einen holit ...