IT-News Filesharing

Filesharing-Abmahnung am Ende?

Die Bundesregierung will Verbraucher sowie kleine Gewerbetreibende besser vor unlauteren Geschäftsmethoden schützen. Sie deckelt Abmahngebühren, bekämpft verstärkt unerwünschte Telefonwerbung und gestaltet Inkassoverfahren transparenter.

CeBIT 2013: Was mein ist, ist auch dein!

München, Neuhausen. Eine 2-Zimmerwohnung mit knapp 50 Quadratmetern für schlappe 850 Euro. Monatliche Kosten für das frisch erworbene iPhone, Gebühren für den Internetanschluss, Raten für die betriebliche Altersvorsorge, Abo-Kosten für den Spotify Premium Account, die kostenpflichtige ZEIT-App… für einen urbanen Normalverdiener kommen so monatlich ordentlich Fixkosten zusammen, ohne dass man auch nur annähernd im Luxus schwelgt. Finanzieller Spielraum für ein eigenes Auto mit Stellplatz bleibt dort kaum.

Überwachung, USA; China, Cisco, ZTE, Huawei,

FBI saugt Serien und Filme aus BitTorrent

Das FBI hat sich im Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen in der Vergangenheit unter anderem durch die Schließung von Kim Dotcoms Megaupload einen Namen gemacht.

Dropbox-Alternative für Unternehmensnetze

“DropZone” nennt Axway seine Filesharing- und Collaboration-Lösung für die Nutzung in Unternehmensnetzen. Gleich wie die Cloud-Speicher aber ohne deren Risiken könne man so die sichere gemeinsame Nutzung unternehmenskritischer Geschäftsinformationen auf Desktop- und mobilen Geräten garantieren.