IT-News Gartner

Christian Hestermann, Frank Ridder, Carsten Casper, Bettina Tratz-Ryan, Annette Zimmermann und Hanns Köhler-Krüner.

Suchen, Finden, Analysieren – ein Zusammenschluss

Suche ist längst nicht mehr nur das Eingeben eines Suchbegriffs in einer Suchmaschine. Vielmehr geht heute darum viele verschiedene Datenquellen nutzbar zu machen. Wie sich solche Daten für die Wertschöpfung einsetzen lassen, erklärt Hanns Köhler-Krüner, Research Director bei Gartner in seinem aktuellen Blog für silicon.de.

Gartner: Europas Server-Markt schrumpft

Es werden zwar tendenziell mehr Server verkauft, doch der Trend zu günstigeren Geräten setzt sich auch im zweiten Quarta 2013 weiter fort. Hauptverlierer sind wieder einmal Unix-Systeme.

Cyberbankraub unter der Tarnung einer DoS-Attacke

Immer häufiger tarnen Angreifer ihre Attacken unter einem DDOS-Angriff. Während die Betroffenen versuchen, ihre Dienste wieder zum Laufen zu bekommen, erfolgt dann der eigentliche Angriff, bei dem die Kriminellen Millionenbeträge von den Konten abziehen wollen.

Gamification: spielend lernen und verkaufen

Ziele spielerisch zu erreichen, ist allemal angenehmer, als sich mühsam abzuplagen. Das haben auch Unternehmen erkannt und aus der Welt der Computerspiele Gestaltungselemente abgekupfert, um Interesse und Motivation von Mitarbeitern und Kunden zu erhöhen – Gamification liegt voll im Trend.

Gartner Analysten

Intelligente Innovation “Made in Germany”

Laut einer Studie der Expertenkommission Forschung und Innovation wurden schon 2011 das Ziel von fast drei Prozent Forschung- und Innovationsintensität (definiert als F&E-Ausgaben gemessen an den Einnahmen) in Deutschland erreicht. Bis 2020 soll dieses Ziel auf 3,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes steigen.

Christian Hestermann, Frank Ridder, Carsten Casper, Bettina Tratz-Ryan, Annette Zimmermann und Hanns Köhler-Krüner.

Der Apple-Effekt

Unter dem Begriff des Apple-Effekts diskutieren derzeit Gartner-Analysten, wie Apple es über neue Geräte-Kategorien geschafft hat, nicht nur den Markt, sondern eben auch das Kaufverhalten nachhaltig zu verändern. So müssen auch Anwender-Unternehmen laut Gartner-Analystin ihre Sourcing-Prozesse auf die neuen Gegebenheiten ausrichten.

windows Phone 8 im Business-Einsatz

Windows Phone 8 soll mit Sicherheit Business-Anwender überzeugen

Mit Windows Phone 8 wendet sich Microsoft ganz gezielt auch an professionelle Anwender in Unternehmen. Vor allem Sicherheit und eine durchgehende Nutzererfahrung positioniere Windows Phone 8 für den Business-Einsatz. Rückendeckung kommt von einem großen Analystenhaus.

hybris, SAP, e-commerce

Was bedeutet SAPs hybris-Übernahme?

SAP schließt mit dem E-Commerce-Spezialisten hybris ein ‘Loch’ im Portfolio für Commerce- und Omnichannel-Lösungen und erweitert das Cloud Portfolio. Bislang galt SAP mit bestehenden Angeboten nicht unbedingt als die erste Wahl für E-Commerce-Lösungen. Doch was bedeutet die hybris-Übernahme für Anwender?

SoftLayer IBM Übernahme Public Cloud Bare Metal IaaS. (Bild: IBM)

IBM kauft sich mit Softlayer zum AWS-Konkurrenten

Amazon Web Services, bislang marktbeherrschend bekommt jetzt einen potenten Marktbegleiter. So ist zwar IBM alles andere als ein Neuling im Cloud-Geschäft, doch mit SoftLayer wird IBM mit einem Streich zum weltweit größten Anbieter von ‘Dedicated Hosting’. Zudem bekommt IBM so schnell neue Anwenderunternehmen.

Neue Business-Funktionen in Windows 8.1

Microsoft stellt neue Funktionen vor, die die Handhabung von Windows 8 in Unternehmen vereinfachen sollen. Ob die neuen Features in Windows 8.1 allerdings wirklich eine große Migrationswelle bei Unternehmensanwendern lostreten, wird von Marktforschern derzeit noch bezweifelt.

Gartner: Weltweiter Servermarkt schrumpft um fünf Prozent

Nur der asiatisch-pazifische Raum und die USA verzeichnen Wachstum im ersten Quartal 2013. Alle anderen Regionen fallen bei Stückzahlen und Umsätzen zurück. Besonders starke Rückgänge müssen RISC/Itanium-Unix-Systeme hinnehmen.

Windows 8 kann PC-Markt nicht retten

Windows 8 hätte bie den Umsätzen im PC-Markt eigentlich neue Impulse setzen sollen. Doch wie die Marktforscher von IDC jetzt melden, scheint die neue Windows-Version den Verbrauchermarkt eher abzuwürgen als zu befeuern. IDC meldet für die zurückliegenden drei Monate den stärksten Absatzeinbruch seit Beginn der Erhebung.

Chip-Umsätze gehen zurück

Auch wenn die weltweiten IT-Ausgaben insgesamt steigen, so sieht sich Halbleiterbranche 2012 offenbar einem schrumpfenden Markt gegenüber.

Server: Mehr Umsatz bei schwindender Stückzahl

Die Branche setzt weniger Server ab, verdient damit jedoch wieder etwas mehr. Das deutet darauf hin, dass Anwender eher zu potenteren Geräten greifen, so die Marktforscher von Gartner.

Gartner erhöht Prognose für weltweite IT-Ausgaben

Die Marktforscher von Gartner haben ihre Prognose für die weltweiten IT-Ausgaben nach oben korrigiert. Die Experten erwarten, dass diese 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent auf 3,7 Billionen US-Dollar steigen werden. Für einige Teilbereiche wurde die Prognose allerdings gesenkt.

Wachstum bei Storage

Die Menge der zu speichernden Daten wächst ständig. Daher ist auch trotz höherer Kapazitäten die Nachfrage nach Disk-basiertem Storage ungebrochen.

Gartner: IT-Budgets steigen erst wieder 2013

Gartner erwartet, dass die IT-Budgets in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) 2013 auf 1,154 Billionen Dollar ansteigen werden. Das entspräche einem Plus von 1,4 Prozent gegenüber 2012.

Gartner: Big Data schafft 4,4 Millionen Arbeitsplätze

Gartners IT-Symposium in Orlando ist – sagt Gartner – das “weltweit wichtigste IT-Event für CIOs und IT-Chefs”. Immer häufiger stehen bei der Veranstaltung auch wirtschaftlichen Konsequenzen von bestimmten IT-Entwicklungen im Vordergrund.

Windows 8 – Ringen um Relevanz

Nachdem Microsoft auch in Zukunft am Markt noch eine dominante Rolle spielen will, ist das neue Betriebssystem Windows 8 zum Erfolg verdammt. Dieser Ansicht ist man zumindest bei Gartner. Denn auch Microsoft komme nicht umhin, sich auf mobilen Geräten einen festen Platz zu erarbeiten.

Mobile: Schöne neue Welt der Gratis-Apps

Schon heute ist die allergrößte Mehrheit der Smartphones herunter geladenen Apps kostenlos. Und in den nächsten Jahren werde der Anteil noch wachsen, prognostiziert Gartner. Wer dennoch mit Apps Geld verdienen will, muss daher Alternativen ausloten. Aber auch die gibt es laut Gartner.

Deutschlands PC-Markt schrumpft

Der PC-Verkauf in Deutschland ist um 6,5 Prozent zurückgegangen, so die Zahlen von Gartner. HP muss zudem deutlich Marktanteile an die Konkurrenten Asus und Acer abgeben.

Social-Media-Markt setzt 17 Milliarden Dollar um

Die Analysten von Gartner prophezeien, dass die weltweiten Umsätze mit Social Media in diesem Jahr auf insgesamt 16,9 Milliarden Dollar klettern werden. Das entspricht im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von gut 43 Prozent.