IT-News Hackerangriff

Verschlüsselung, PRISM Industriespionage

Die Daten sind sicher! Oder?

Die Datensicherheit in Zeiten von PRISM, staatlicher Überwachung und Industriespionage beschäftigt heute den silicon.de-Blogger Eugen Gebhard von Ciena. In den Rechenzentren scheinen die Daten der Unternehmen vergleichsweise sicher. Do ...

Security-Saas: Software-Updating as a Service

Hacker und IT-Sicherheitsexperten liefern sich seit Jahren ein Kopf-an-Kopf-Rennen beim entdecken beziehungsweise stopfen von Sicherheitslücken. Verlierer in dem zunehmend beschleunigten Wettrennen sind oft die IT-Abteilungen, die mit ...

Hunderttausende Twitter-Konten gehackt

Twitter ist das Opfer eines Hackerangriffs geworden, bei dem offenbar die Daten von bis zu 250.000 Nutzern ausgespäht wurden. Laut Twitter wurden wahrscheinlich auch andere Firmen und Organisationen auf ähnliche Weise angegriffen.

Google findet Tausende HP-Drucker

Der Suchindex von Googles Suchmaschine enthält offenbar Tausende Drucker von Hewlett-Packard, auf die beliebige Nutzer über das Internet zugreifen können. In einigen Fällen lassen sich die Geräte aufgrund fehlender Passwörter sogar neu ...

Roter Oktober nutzt Java-Schwachstelle

Die Hintermänner der Cyberspionage-Kampagne Roter Oktober haben offenbar auch einen Java-Exploit eingesetzt. Laut Sicherheitsexperten setzten die Hacker dabei auf eine bekannte Schwachstelle in Java. Außerdem nutzen sie Lücken in Micro ...

Massiver Datendiebstahl beim Schweizer Geheimdienst

Schwere Sicherheitspanne beim Schweizer Nachrichtendiensts NDB (Nachrichtendienst des Bundes). Ein ehemaliger Techniker soll im vergangenen Sommer mehrere Terabyte Terrorismusabwehr-Daten heruntergeladen und entwendet haben. Auch der U ...

Keycard-Bug sorgt für Einbruchserie in Hotels

Vor wenigen Monaten haben Sicherheitsexperten gezeigt, wie sich die Keycard-Systeme von Millionen Hotelzimmern aushebeln lassen. Jetzt haben die ersten Hacker die logische Konsequenz gezogen und sich dieses Wissen zu Nutze gemacht.