IT-News HP

Beim Faxploit-Angriff dienen Multifunktionsdrucker als Einfallstor für Schadsoftware (Bild: Check Point).

Check Point hackt Firmennetzwerk per Fax

Es stecken mehrere Fehler in Fax-Kommunikationsprotokollen. Sie lassen sich mit manipulierten Bilddateien ausnutzen. Mit dem Netzwerk verbundene Multifunktionsdrucker werden so zum Einfallstor für Spionage-Tools, Ransomware und Krypto-Miner.

HP Elite X3 (Bild: HP)

HP Elite x3: Windows-Smartphone kommt Ende August

Das ab Werk mit Windows 10 Mobile ausgestattete Gerät kommt am 29. August in den Handel. Der empfohlene Verkaufspreis für das HP Elite x3 beträgt 831,81 Euro. In der Kombination mit dem Desk Dock, das für Windows Continuum erforderlich ist, und dem Lap Dock liegt der Preis bei 1426,81 Euro.

Außer drei USB-Typ-C-Ports und einer 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse sind keine Anschlüsse vorhanden (Bild: HP).

“Spectre 13”: HP präsentiert ultraflaches Premium-Notebook

Das Spectre 13 ist laut Hersteller mit einer Höhe von nur 10,4 Millimetern das dünnste Notebook der Welt. Es kommt mit Full-HD-Display und drei USB-Typ-C-Ports, leistungsstarker Intel-Core-i-CPU und bis zu 9,5 Stunden Akkulaufzeit. Der Verkauf soll im Juni mit Preisen ab 1499 Euro starten.

Logo HP Helion (Bild: HP)

HP stellt Helion OpenStack 2.0 vor

Mit neuen Funktionen für Software Defined Networking und vereinfachte Management will HP mit der zweiten Auflage der Private-Cloud-Technologie Helion OpenStack vor allem die Bedürfnisse größerer Anwender adressieren.

HP (Bild: HP)

HP verkauft TippingPoint an Trend Micro

Für 300 Millionen Dollar sichert sich der TippingPoint-Partner Trend Micro die Intrusion Prevention Lösung aus dem HP-Portfolio. Bei TippingPoint soll die Technologie in den neuen Bereich “Network Defense” einfließen. Für HPs ausgerufene Sicherheitsstrategie wirft der Verkauf allerdings Fragen auf.

Memristive Systeme haben vielversprechende Eigenschaften. Aber Herstellung und Entwicklung erweisen sich als sehr komplex. (Bild: Stan Williams/HP Labs)

SanDisk und HP arbeiten am Memristor

Seit Jahren entwickeln verschiedene Unternehmen an neuen Speicherkonzepten. HP und SanDisk wollen jetzt gemeinsam die Entwicklung von Speicherchips umsetzen, die 1000 Mal schneller als Flash sein sollen.

HP (Bild: HP)

HP baut Cloud-Business um

Forschung und Entwicklung des Cloud-Bereichs werden abgetrennt. Damit will Meg Whitman sich für die hybride Strategie des Unternehmens besser aufstellen.

HP Enterprise streicht weitere 30.000 Stellen

Vor allem in der Enterprise-Sparte will das Unternehmen Arbeitsplätze abbauen. Die Restrukturierung soll Einsparungen in Milliardenhöhe ermöglichen. Vor allem aber soll HP im Vorfeld der für November geplanten Aufspaltung “kleiner und fokussierter” werden.