IT-News HP Inc.

Das HP EliteBook 1030 (Bild: HP Inc).

Hohe Nachfrage nach Business-Notebooks stabilisiert PC-Markt in Europa

Aktuellen Zahlen von IDC zufolge gingen die Verkäufe im zweiten Quartal 2016 um 4,7 Prozent auf 16,1 Millionen Stück zurück. Am besten läuft es regional gesehen in Westeuropa und im Hinblick auf Produktsegmente bei Business-Notebooks. Der Absatz von Desktop-PCs ging dagegen nochmal um 10,5 Prozent zurück.

HP Inc. (Grafik. HP Inc.)

HP überträgt MPS-Konzept auf andere Produktbereiche

Das Angebot wir als “Device as a Service” vermarktet und ist für PCs, Drucker, Kassensysteme und alle anderen HP-Produkte verfügbar. Wie bei Managed Print Services (MPS) werden per Vertrag eine Reihe von Dienstleistungen festgelegt. Sie werden dann ebenso wie die Kosten zur Nutzung der Geräte mit den laufenden Zahlungen abgeglichen.

Die umstrittenen, seitenbreite Druckköpfe von Memjet (oben) und HP (Bild: silicon.de mit Material von Memjet und HP).

Patentstreit zwischen Memjet und HP Inc. endet mit Vergleich

Die beiden Firmen hatten sich um Schutzrechte an seitenbreiten Druckköpfen gestritten. Dazu liefen Verfahren in Deutschland und den USA. Für HP ist die Technologie für seine PageWide-Reihe von großer Bedeutung und möglicherweise auch für die Ambitionen im Bereich 3D-Druck relevant.

HP Notebook-Akku (Bild: Übergizmo)

HP ruft erneut Notebook-Akkus zurück

Die freiwillige Rückrufaktion umfasst Akkus in Geräten der Reihen HP, Compaq, HP ProBook, HP Envy, Compaq Presario und HP Pavillion. Potenziell betroffen Notebooks von HP, die zwischen März 2013 und August 2015 gekauft wurden. Ob das eigene dazu gehört, kann man mit dem HP Battery Program Validation Utility prüfen.

HP JetAdvantage Connect (Bild: HP)

HP überarbeitet Angebot an Software fürs Drucken in Firmen

HP JetAdvantage Connect soll den Druck im Firmennetzwerk von Mobilgeräten aus vereinfachen. HP Access Control Secure Pull Print bietet zusätzliche Authentifizierungsmöglichkeiten. Kunden von HP Managed Print Services bekommen mit neuen Tools mehr Einblick und mehr Kontrollfunktionen.

HP EliteBook 1030 (Bild: HP Inc)

HP stellt EliteBook 1030 mit 13 Stunden Akkulaufzeit vor

Das lüfterlose HP EliteBook 1030 bietet ein 13,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von bis zu 3200 mal 1800 Bildpunkten (QHD+). Das gefräste Aluminiumgehäuse wiegt 1,16 Kilogramm und ist 15,7 Millimeter dick. Als Speicherausstattung werden bis zu 16 GByte RAM und eine 512 GByte große SSD angeboten.

HP Jet Fusion 3D-Drucker-Reihe (Bild: HP Inc.)

HP nimmt erste Bestellungen für 3D-Druckerreihe Jet Fusion entgegen

Die Modelle HP Jet Fusion 3D 4200 und HP Jet Fusion 3D 3200 sollen bei Unternehmen zur Entwicklung von Prototypentwicklung und in der Fertigung zum Einsatz kommen. Sie bieten einen Bauraum von 40,6 mal 30,5 mal 40,6 Zentimetern. Die Baugeschwindigkeit gibt HP mit 3500 respektive 4500 Kubikzentimeter pro Stunde an.

HP Inc. (Grafik. HP Inc.)

HP Inc. ruft HP Tech Venture Group offiziell ins Leben

Sie wird sich auf Investitionen in der Frühphase von Firmen konzentrieren, die an der vordersten Front der technologischen Entwicklung dabei sind. Als besonders interessante Segmente nennt HP 3D-Technologien, Immersive Computing, Mobility, Internet der Dinge sowie Künstliche Intelligenz und Smarte Maschinen. Die HP Tech Venture Group unterhält Büros in Palo Alto und Tel Aviv.

Das Unternehmen für Unternehmens-IT bekommt mit HPE einen neuen Namen und auch ein neues Logo. Seit 2. November wir die Aktie des neuen Unternehmens an der New York Stock Exchange gehandelt. (Bild: HPE)

HP Inc. hängt HPE an der Börse ab

Die Spaltung soll schnelleres Wachstum und mehr Agilität ermöglichen. Derzeit sind die beiden Unternehmen gemessen am Umsatz etwa gleichwertig.

HPs Aufspaltung beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter

CEO Meg Whitman sieht in der geplanten Spaltung nicht nur die größte Unternehmensaufteilung dieser Art, sondern auch eine große Chance für den Konzern, der künftig in zwei agileren und fokussierteren Organisation operieren sollen.