IT-News IBM

Zu den Besonderheiten der Lösung Rittal SmartPackage zählen die hohe Skalierbarkeit und die hohe Redundanz der Lösung. Die Plattform Smart Package startet mit zwei TS IT-Racks (Bild: Rittal)

Rittal und IBM präsentieren Rechenzentrumsbaukasten

Rittal hat auf der CeBIT erstmals die Infrastrukturplattform "Smart Package" zum schnellen Aufbau eines Rechenzentrums für den Mittelstand gezeigt. Partner IBM integriert dieses Angebot in standardisierte Rechenzentrumslösungen, wie da ...

Server im Rechenzentrum (Bild: Shutterstock/Kjetil Kolbjornsrud)

Server-Markt lässt HPE zurück

Vor allem der Ausbau von Cloud-Infrastruturen treibt weltweit den Servermarkt an. Davon können aber vor allem Hersteller wie Inspur Technologies und Huawei profitieren.

IBM Logo (Bild: IBM)

Erneut massive Entlassungswelle bei IBM

Erneut machen Berichte über massive Entlassungen bei IBM die Runde. Möglicherweise könnte sich IBM von bis zu einem Drittel der Mitarbeiter trennen. IBM hält dagegen, dass man lediglich das Unternehmen auf neue Bereiche fokussiere und ...

Risiko-Faktor Smart Building

Vernetzte Gebäude laufen derzeit noch unterhalb des Radars selbst grundlegender Sicherheitslösungen. In einem Experiment gelang es ohne großen Aufwand, über einen Wi-Fi-Hotspot die Kontrolle über mehrere Dutzend große Bürokomplexe zu e ...

Das Linux x32 Application Binary Interface hat offenbar ein Sicherheitsleck.

IBM und der Kampf gegen SCO

Auch wenn von dem Unternehmen SCO außer diesem Prozess eigentlich nichts mehr übrig ist, läuft der Prozess dennoch seit Jahren weiter. Jetzt konnte IBM einen Etappen-Sieg erreichen.

IBM Logo (Bild: IBM)

IBM startet Cloud Data und Analytics Marktplatz

150 Data-Sets und 25 Cloud-Data-Services bietet IBM auf dem frisch ins Leben gerufenen Cloud-Data-Marktplatz. Die Services lassen sich dank offener Architekturen auch mit den Cloud-Diensten anderer Anbieter verwenden.

Design und Cognitive auf der IBM Connect 2016

Die IBM Connect war einst unter dem Title Lotusphere bekannt. Jetzt aber heißen die beiden Trendthemen 'Verse' und Watson. Es gibt interessante Neuerungen in beiden Fällen, berichtet Stefan Pfeiffer in seinem aktuellen Blog.

Wer bringt das nächste große Ding?

Der nächste große Knüller kommt bestimmt, da ist sich nicht nur Heinz Paul Bonn sicher. Er hat auch schon eine Idee was das sein könnte. Kleiner Hinweis: Es kommt nicht von Apple.

Eingang zum neuen IBM-Büro in München (Bild: Peter Marwan)

Watson kommt in Wearables und Roboter

Nachdem sich Watson bereits als Schachmeister und Koch versuchen durfte soll eine Partnerschaft mit dem Sport-Hersteller Under Armour die KI-Lösung nun auch über die Auswertung von Fitnessdaten den Nutzern ein ausgefeiltes Trainingspro ...

Aitor Serra Martin / Shutterstock.com

Watson, übernehmen Sie?! #SchlauerArbeiten

Von Knigt Riders K.I.T.T. bis Stanley Cubriks HAL reichen die Utopien über künstliche Intelligenzen, die den Menschen den Alltag erleichtern oder unmöglich machen. Den Mail-Posteingang zu Säubern wäre auf jeden Fall ein guter Anfang fü ...

Den Supercomputer Watson, IBMs Ansatz für Cognitive Computing, vergleicht Software-Chef Patrick Bauer mit einem Formel-1-Rennwagen. Quelle: IBM

München: IBM wird angeblich Nachbar von Microsoft

Münchens Campus 'Parkstadt Schwabing' könnte zu einem neuen Hightech-Standort werden. Neben Microsoft soll nun auch IBM planen, im Norden Münchens eine Niederlassung zu errichten. Was mit dem bestehendem Standort vor Ort passieren soll ...