IT-News Networking

Avaya (Grafik: Avaya)

Avaya flüchtet sich in Gläubigerschutz

Das Unternehmen betont, das Geschäft in Europa werde wie bisher weitergeführt. Der Gläubigerschutz nach Chapter 11 diene lediglich dazu, die finanziellen Verhältnisse neu zu ordnen. Dies soll die Grundlage schaffen, um das Geschäft end ...

Rechenzentrum (Bild: Shutterstock/i3d)

Hochverfügbarkeit in Colocation-Rechenzentren

Ausgefallene Server haben in Deutschland in den zurückliegenden Jahren Schäden in Millionenhöhe verursacht, rechnet Volker Ludwig von Interxion vor. Meist sind es Stromausfälle, die Downtimes verursachen.

Rohde & Schwarz beteiligt sich an Lancom (Grafik: silicon.de)

Rohde & Schwarz beteiligt sich an Lancom

Der Münchner Elektronikkonzern übernimmt die Anteile der S-UBG AG Aachen und eines privaten Investors. Die weiteren Gesellschafter bleiben Geschäftsführer Ralf Koenzen, Mitgeschäftsführer Stefan Herrlich und Gründungsgesellschafter Car ...

Router (Bild: Shutterstock/Georgii Shipin

VATM stellt FAQ-Liste zur Routerfreiheit bereit

Seit 1. August haben Verbraucher die Wahl, welchen Router sie bei sich am Internetanschuss verwenden wollen. Seitdem müssen TK-Anbieter auch andere als die von ihnen vorgegebenen Endgeräte zulassen. Der TK-Brancheverband VATM hat nun e ...

Virtuelle Umgebungen – Kontrolle ist besser

Auch eine virtualisierte IT-Infra­struktur ist kein Selbstläufer, warnt Ales Zeman von Dell Software. Zahlreiche Software- und Hardware-Konfigurationen gilt es im Rechenzentrum im Griff zu haben. Die entsprechenden Monitoring-Tools sol ...

Vodafone (Bild: Vodafone)

Vodafone hat Störung im Kabelnetz behoben

Wie der Netzbetreiber mittgeteilt hat, sind stehen seit heute um 15 Uhr "alle Dienste im Kabelnetz wieder in gewohnter Qualität zur Verfügung." Betroffen waren bis zu 1,8 Millionen Haushalte in allen Bundesländer außer Nordrhein-Westfa ...

Cisco und IBM IoT-Allianz (Grafik: Cisco)

Cisco und IBM kooperieren beim Internet der Dinge

Im Vordergrund stehtd as Ziel, auf anfallende Daten unmittelbar zugreifen zu könnnen. Bedarf dafür sehen die beiden Partner in erster Linie in Szenarien, in denen es viele Endpunkte aber nur beschränkte Bandbreite gib, darunter Öl und ...

Flagge Finnland (Grafik: Shutterstock/aldorado)

Neuer Backbone verbindet Mittel- und Nordeuropa

Das als C-Lion1 bezeichnete Untersee-Datenkabel zwischen Deutschland und Finnland steht jetzt für die kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Es ist Teil der Strategie der finnischen Regierung, die internationale Bandbreite des Landes zu e ...