IT-News Sicherheit (Galerie)

TDWI 2014: “Big Data – Little Security”

Das Thema Big Data bietet enorme Chancen, aber, wie Gerald Spiegel von Steria Mummert Consulting, im Interview mit silicon.de erklärt, machen sich viele Unternehmen zu wenig Gedanken über den Schutz dieser wertvollen Informationen.

Nachrichten-Junkies als leichte Beute für Hacker

Sobald der Faktor Mensch bei der Sicherheit in Spiel kommt, haben Angreifer schon ein Einfallstor, so Volker Marschner. Denn auch erfahrene Nutzer bilden all zu häufig ein Sicherheitsrisiko und die Statistik gibt dem Sicherheitsexperte ...

Zeit zum Umdenken

Was wir aus dem "Heartbleed Bug" in Sachen Sicherheit lernen können - das hat sich silicon.de-Blogger Mirko Brandner heute zum Thema gemacht. Für ihn ist vor allem wichtig, welche Konsequenzen man daraus auch für den Einsatz von Open S ...

Trügerische Sicherheit im deutschen Mittelstand

Deutschlands Mittelstand hat Nachholbedarf bei der Sicherheit, so eine Studie von techconsult. Zwar verfügen die meisten Unternehmen über ausreichende Sicherheitsmaßnahmen, doch die kommen bei neuen Bedrohungsszenarien laut Analyst Hen ...

Windows immer seltener Ziel der Hacker

Java und Flash sind nach wie vor die wichtigsten Einfallstore für Hacker, wie Microsoft in einem aktuellen Sicherheitsreport deutlich macht. Darüber hinaus machen die Malware-Familen Rotbrow und Brantall die Systeme der Anwender unsich ...

IBM mit neuer Sicherheits-Suite

Neue Sicherheitsangebote von IBM sollen vor allem den Diebstahl von Daten verhindern. Dafür stellt IBM jetzt die Suite Threat Protection System und das Programm Critical Data Protection Programm vor. Gleichzeitig warnt IBM vor steigend ...

TÜV: Sichere App-Nutzung im Unternehmen

Ein großer Teil der Apps, die auch von Unternehmen genutzt werden, weisen schwerwiegende Sicherheitsmängel auf. In einem kostenlosen Ratgeber gibt TÜV Trust IT jetzt eine Handreichung für den sicheren Einsatz von mobilen Apps im Untern ...

Oracle (Grafik: Oracle)

Patchday bei Oracle

Alleine in Java SE behebt Oracle 37 Sicherheitslecks, darunter auch vier mit der höchsten Gefährdungsstufe. Insgesamt veröffentlicht Oracle am Patchday 102 Sicherheitsupdates.

Heartbleed (Bild: Codenomicon)

OpenSSL-Bug legt Web-Server-Inhalte offen

Heartbleed nennt sich der OpenSSL-Bug. Auch wenn es für den Bug inzwischen einen Fix gibt, sind noch nicht alle Probleme aus der Welt, denn eigentlich müssten sämtliche möglicherweise betroffenen Zertifikate und Passwörter ausgewechsel ...

(Grafik: M. Schindler)

Millionen deutsche Mail-Accounts gehackt

18 Millionen Adressen und Passwörter von deutschen und internationalen Nutzern haben Hacker gestohlen. Laut den Behörden, die diese Daten aufgespürt haben, soll es sich um den bislang größten Datendiebstahl handeln.

Davos der digitalen Agenda

Nach Shareconomy weht mit dem Motto Datability etwas große Politik über das Messegelände der CeBIT. Es könnte eine neue Chance für die nach wie vor größte IT-Messe der Welt sein, findet silicon.de-Blogger Heinz Paul Bonn.

Nur in den wenigsten Fällen werden Hacks von betroffenen Unternehmen gemeldet. Die Beweisführung ist zudem teuer und aufwändig und das scheuen viele Anwender. Quelle: Shutterstock

Neue Sicherheits-Forensik-Lösung von IBM

Versteckte Bedrohungen oder unerkannte Angriffe soll die Security Incident-QRadar Forensics von IBM identifizieren und nachverfolgen. Mit neuen Analysemethoden und Automatisierungen will IBM die Identifizierung von Sicherheitsrisiken b ...

Big Data für die Sicherheit

Ein Viertel der großen globalen Unternehmen werden bis 2016 Big Data-Analytics für IT-Sicherheit oder Betrugserkennung nutzen, prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Gartner.