IT-News Tablet

Das Dell Venue 8 Pro 5000 bietet wahlweise einen 8 Zoll großen HD- oder Full-HD-Touchscreen (Bild: Dell).

Dell bringt Venue-Business-Tablets mit 8 und 10,1 Zoll

Die beiden 8- und 10,1-Zoll-Tablets Venue 8 Pro 5000 und Venue 10 Pro 5000 kommen mit Intel-Atom-CPU Z8500 und haben wahlweise Windows 8.1 oder 10 an Bord. Das 8-Zoll-Gerät ist wahlweise mit HD- oder Full-HD-Auflösung von 1280 mal 800 Pixel respektive 1920 mal 1200 Pixel erhältlich, das 10,1-Zoll-Modell mit Full-HD-Auflösung. Es verfügt über mehr RAM und einen größeren internen Speicher.

Mit Tablets wie dem günstigen Fire 7 hat sich Amazon als Nachzügler im Tabletmarkt schnell etabliert (Bild: Amazon).

Amazon stellt drei neue Fire-Tablets vor

Bei den neuen Modellen Fire 7, Fire HD 8 und Fire HD 10 kommt die Betriebssystemversion Fire OS 5 “Bellini” zum Einsatz. Das Fire 7 kostet 60 Euro, die größeren Tablets mit 8 und 10 Zoll sind ab 160 beziehungsweise ab 200 Euro erhältlich. Alle Geräte lassen sich ab sofort vorbestellen.

Toshiba erneuert mobiles Portfolio

Toshiba startet mit einer neuen Serie mobiler Workstations. Daneben präsentiert Toshiba ein neues Docking-Konzept, das neben den Tecra-Worstations auch andere Laptops bis hin zu Ultrabooks umfasst.

Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM hat 21 Tablet-Modelle demontiert und untersucht, wie recycling- und reparaturfreundlich sie sind (Bild: Fraunhofer IZM).

Reparaturen an Tablets kaum möglich

Ob Tablets reparierbar oder oder ob Teile daraus wiederverwendet werden können, hat das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM in einer Untersuchung von 21 Modellen analysiert. Dabei zeigt sich, dass gerade hochwertige Modelle besonders schlecht zu reparieren sind.

Videokonferenzen: Durchbruch Dank Tablets?

Trotz anhalten positiver Analysten-Prognosen fristen Videokonferenz-Lösungen gerade in Deutschland nach wie vor ein Nischen-Dasein. Angebote für kleinere Bildschirme könnten das ändern, sagt Eric Kintz, Senior Vice President und General Manager bei Logitech for Business. Das oft bemühte Argument der Einsparungen bei den Reisekosten habe dagegen ausgedient.

Neue BlackBerrys und ein BlackBerry Tablet geplant

Im Verlauf des Jahres will BlackBerry vier weitere Smartphones auf den Markt bringen. Über einen neuen Anlauf bei Tablets hält sich BlackBerry-CEO Thorsten Heins jedoch noch zurück. Einer von Heins Produktmanagern ist da schon einen Schritt weiter.

Google zeigt Tablet-Studie mit Chrome OS

Vor knapp einer Woche hat Apple das iPad vorgestellt – jetzt folgt Google als neuer Konkurrent und zeigt eine erste Studie eines hauseigenen Tablets. Das der Suchmaschinenspezialist in den Tablet-Markt einsteigen will, ist schon lange kein Geheimniss mehr.