IT-News Wirtschaft

Labile Märkte halten CFOs in Atem

Schwankungen an den Märkten und aus dem Krisenjahr 2009 vererbter Kostendruck bestimmen im kommenden Jahr das Handeln der CFOs. Dennoch dürfen sich auch 2011 viele CIOs über steigende IT-Budgets freuen.

Hochrangiges

Was war das eigentlich diese Woche? Nein, nicht wie’s heißt. Das haben ja alle gesagt und geschrieben. IT-Gipfel nennt man’s gemeinhin. Aber was ist das?

Zweifel an der Internetkompetenz der Parteien

In Sachen Internet haben die Bundesbürger offenbar massive Zweifel am Sachverstand der politischen Parteien. Das geht aus dem aktuellen Bitkom-Webmonitor hervor, für den der Marktforscher Forsa im Auftrag des Bitkom 953 deutschsprachige Personen ab 18 Jahren befragt hat. Es konnten zwei oder mehr Parteien genannt werden.

Datenbank ELENA vorerst gestoppt

Die Regierungskoalition hat den Start der nächsten Phase der Arbeitnehmerdatenbank ELENA (Elektronischer Entgeltnachweis) um zwei Jahre verschoben. Das größte Datensammelprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik war im Januar eingeführt worden.

Man spricht deutsch

Abdullah Gül hat die hiesigen Türken aufgefordert, Deutsch zu lernen. Und ihre Kinder sollen auch in der großen Pause deutsch sprechen. – Da fehlt doch was! Genau: ein Appell an alteingesessene IT- und Polit-Kreolen.

Nachhaltigkeit von und mit SAP

Sustainability ist ein Begriff, so weitläufig wie der Bayerische Wald. Was aber haben Forstwirtschaft, IT-gestützte Sustainability-Initiativen und Kostenersparnis im Unternehmen mit einander zu tun? Offenbar eine ganze Menge.

Experten streiten um De-Mail

Befürworter und Kritiker von ‘De-Mail’ haben beim Darmstädter NIFIS-Symposium ‘Sichere elektronische Kommunikation’ über Vorteile und Nachteile des E-Mail-Dienstes gestritten. Noch in diesem Jahr soll ein Gesetz verabschiedet werden, das es De-Mail-Nutzern ermöglicht, rechtsverbindliche E-Mails zu verschicken.

Trotz Fachkräftemangel: Mehrheit der Bürger gegen mehr Zuwanderung

Die Forderung der deutschen Wirtschaft nach mehr Zuwanderern findet bei den Bundesbürgern nur wenig Zuspruch. “72 Prozent der Bürger plädieren dafür, benötigte Arbeitskräfte verstärkt selbst auszubilden. Nur 26 Prozent möchten daneben auf Arbeitskräfte aus dem Ausland setzen”, schreibt Allensbach-Chefin Renate Köcher in einem Beitrag für die “WirtschaftsWoche”.

Die Techonomy-Konferenz

IT-Schwergewichte wie Bill Gates, Jeff Bezos und Larry Page nahmen an der Techonomy-Konferenz in der Nähe des Lake Tahoe in Kalifornien teil.

Rekordgewinn in Redmond

Um fast 50 Prozent konnte der amerikanische Softwarekonzern Microsoft den Gewinn im Jahresvergleich im zurückliegenden Quartal steigern. Nach wie vor sorgen vor allem Windows und Office für volle Kassen bei Microsoft. Deutliche Verluste gibt es allerdings mit der Suchmaschine Bing.

SAP: EU winkt Sybase-Übernahme durch

Der Übernahme des US-Unternehmens Sybase durch SAP steht nichts mehr im Weg. Die EU-Kommission genehmigte jetzt den Zusammenschluss und gab die Übernahme ohne Auflagen frei. Größere Bedenken gab es in Brüssel offenbar keine.

IT-Freiberufler wieder im Aufwind

Die Anbieter für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung freiberuflicher IT-Experten in Deutschland erwarten für 2010 steigende Umsätze. Durchschnittlich liegen die Prognosen für das eigene Umsatzwachstum bei 11,5 Prozent.

DMS EXPO und IT&Business gehen zusammen

Advantage Stuttgart: Im Kampf um die künftig bedeutendste IT-Messe im süddeutschen Raum konnte Stuttgart neuerlich gegen Nürnberg und München punkten: Gestern teilte die Messe Stuttgart mit, dass man mit der Koelnmesse einig geworden ist: DMS EXPO und IT&Business werden zusammengelegt.