Microsoft und NetApp arbeiten seit Jahrzehnten eng zusammen. Microsoft hat Azure NetApp Files als ersten Azure-Service für die Migration und den Betrieb von dateibasierten Workloads in Unternehmen integriert. Azure NetApp Files basiert auf dem ONTAP Storage-Betriebssystem von NetApp, wird aber exklusiv von Microsoft vertrieben und unterstützt. Es ist ein vollständig gemanagter Cloud-Service mit vollständiger Integration in das Azure Portal und Zugriff über REST APIs und Azure SDKs (Software Development Kits).

Amazon FsX für NetApp ONTAP

Cleondris gibt es jetzt bald auch auf dem AWS Marketplace. Amazon FSx für ONTAP ist eine neue Funktion, die NAS-Datenmanagementfunktionen in der AWS-Cloud bietet und die Vorteile von Block- und Dateispeicher in einer Lösung vereint. Dies bedeutet, dass Unternehmen ihre NAS-Appliances vor Ort einfach auf AWS erweitern können, wie sie es von NetApp gewohnt sind.

Mit Cleondris und Amazon FSx für NetApp ONTAP können Sie die Vorteile Ihrer On-Premise-Funktionen in der Cloud nutzen. Amazon FSx für NetApp ONTAP bietet Hochverfügbarkeit und Konsistenz durch die automatische Replikation von Daten über mehrere Availability Zones hinweg und unterstützt Datenreplikation und Backups über AWS-Regionen hinweg für eine noch höhere Ausfallsicherheit. Mit Amazon FSx für NetApp ONTAP können Kunden nun erstmals die Vorteile von NetApp ONTAP als vollständig gemanagtem Service in der Cloud nutzen – und natürlich die bewährten Cleondris Add-on-Funktionalitäten für NetApp ONTAP verwenden.

Durch die vollständige Unterstützung von NetApp ONTAP SnapMirror und SnapVault ermöglicht Amazon FSx für NetApp ONTAP den Kunden von NetApp und Cleondris eine nahtlose Replikation ihrer Daten aus dem Unternehmen in die AWS-Cloud und verbessert so ihre Fähigkeit, Daten und Applikationen zu schützen und wiederherzustellen, ohne ihren Applikationscode oder ihre Management-Automatisierung zu ändern. „Mehr und mehr Kunden wollen nur eine Rechnung von AWS, das ist für uns ein Grund, in die Cloud zu gehen“, erklärt Plattner.

Redaktion

Recent Posts

Europas RZ-Kapazität wächst bis 2027 um ein Fünftel

Laut Immobilienmarktbeobachter Savills entspricht dieser Ausbau dem jährlichen Energiebedarf von mehr als einer halben Million…

17 Stunden ago

Gartner: 2024 steigen die IT-Ausgaben weltweit um 7,5 Prozent

Den stärksten Anstieg im Vergleich zu 2023 zeigen Systeme für Rechenzentren und Software.

1 Tag ago

LLM-Benchmark für CRM

Laut Salesforce soll der LLM-Benchmark Unternehmen die Bewertung von generativen KI-Modellen für Geschäftsanwendungen ermöglichen.

1 Tag ago

Sicher in die KI-Ära

"Wir härten kontinuierlich unsere eigene Infrastruktur, um Sicherheitsvorfälle zu verhindern", sagt Sven Kniest von Okta.

2 Tagen ago

KI für IT-Security: Feuer mit Feuer bekämpfen

"Moderne IT-Infrastruktur kann gute Fachkräfte nicht ersetzen, aber sie kann die Symptome lindern", sagt Stephan…

3 Tagen ago

Metaversum: Arbeitsplatz der Zukunft mit dem Mensch im Mittelpunkt

Vom 17. bis 19. Juli findet das größte Event für Tech-Recruiting und Employer Branding auf…

4 Tagen ago