Categories: Gesundheitswesen

Mehrheit der Deutschen akzeptiert E-Rezept

Seit Anfang des Jahres sind Ärztinnen und Ärzte verpflichtet, E-Rezepte auszustellen, die per App oder mit der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) in Apotheken einlösbar sind. Die Mehrheit der Deutschen (53,7 Prozent) begrüßt das und gibt an, sie wolle das E-Rezept zukünftig digital nutzen. 36,4 Prozent möchten das E-Rezept per elektronischer Gesundheitskarte (eGK) einlösen, weitere 17,3 Prozent sagen, sie wollen dafür die Smartphone App zum E-Rezept nutzen.

Das zeigen die Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage unter 2.500 Deutschen, die das Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag des Internetverbands Eco Anfang Januar 2024 durchgeführt hat.

Plus bei Nachhaltigkeit und Sicherheit

Insgesamt 68,8 Prozent der Befragten gaben an, sie wollen das E-Rezept nutzen, wobei 15,1 Prozent sich das E-Rezept weiter ausdrucken lassen wollen. Mit 19,4 Prozent gab rund ein Fünftel an, das E-Rezept auch zukünftig nicht nutzen zu wollen.

„Die hohe Akzeptanz für das E-Rezept bedeutet Rückenwind für mehr Digitalisierung im Gesundheitswesen. Menschen sind offen für digitale Innovationen und wollen davon profitieren“, sagt Eco-Geschäftsführer Alexander Rabe. Das E-Rezept sei ein gelungenes Beispiel dafür, wie Digitalisierung Abläufe und Prozesse erleichtern und beschleunigen könne. Zudem würden Nachhaltigkeitsaspekte durch das Einsparen von Papier gefördert und das generelle Sicherheitsniveau im Umgang mit persönlichen Daten gesteigert.

Die durchgängig verschlüsselte Datenübertragung sorge dafür, dass keine Unbefugten oder Server-Betreiber auf persönliche Daten zugreifen können. „Das elektronische Rezept kann man nicht irgendwo vergessen oder verlieren, damit ist es prinzipiell sicherer als die Papier-Variante“, so Rabe weiter.

Manuel

Recent Posts

Cloud-Ressourcen sind Hauptziel von Cyber-Angriffen

52 Prozent der Unternehmen Deutschland haben bereits eine Verletzung der Datensicherheit in der Cloud erlebt.

14 Stunden ago

Transport Betz automatisiert Geschäftsprozesse

Rückgrat des Digitalisierungsprogramms ist das ERP-System GUS-OS Suite, das der Logistikdienstleister seit 15 Jahren im…

1 Tag ago

Cyberversicherung auf dem Weg zum Standard

Studie: Mehr als die Hälfte der DACH-Unternehmen haben mittlerweile eine Police. Gesamtosten rund um Cyberversicherungen…

2 Tagen ago

Komplexität reduzieren und mit vorhandenen Ressourcen sicherer werden

"Unternehmen sollten Security-Investitionen neu bewerten, entscheiden, wo sie konsolidieren können und mit ähnlichem Geld sich…

5 Tagen ago

Chemiekonzern Kemira archiviert seine SAP-Daten und Dokumente in der Cloud

Kemira hat sich von langjähriger Archivierungslösung getrennt und vertraut nun der Archivierung in der Cloud…

6 Tagen ago

Use-Case: KI-Integration im deutschen Mittelstand

Auch im deutschen Mittelstand setzen mehr und mehr Unternehmen auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz.…

1 Woche ago