Johnson Matthey setzt auf neue PLM-Lösung

Aras Innovator wird als SaaS-Lösung  die bisher genutzten Altsysteme ablösen und in die bestehende IT-Infrastruktur des Unternehmens integriert, um Produktentwicklung, Fertigung, Musterverwaltung und Testprozesse zu unterstützen. „Neben den klassischen PLM-Anwendungsbereichen unterstützt Aras Johnson Matthey auch beim Übergang von einer dokumentenzentrierten hin zu einer datenzentrierten Infraststruktur.

Integrationsfähigkeit der IT-Systeme

Als Technologievorreiter legt Johnson Matthey großen Wert auf die Integrationsfähigkeit seiner IT-Systeme. Die gesuchte PLM-Lösung musste also die entsprechende Flexibilität und individuelle Konfigurierbarkeit bieten, um sich an spezifische Anforderungen anpassen zu können. Isabel Tingay, Leiterin des Transformationsprogramms bei Johnson Matthey: „Die Zusammenführung unserer Datensätze in einer einzigen Quelle, von der chemischen Formulierung bis zur Zusammensetzung, wird eine bessere Kooperation und Effizienz bei der Entwicklung nachhaltiger Lösungen für unsere Kunden ermöglichen.“

Tingay weiter: „Bei der Evaluierung haben wir viele Faktoren berücksichtigt, unter anderem die technische und kulturelle Ausrichtung des Anbieters. Ausschlaggebend für unsere Entscheidung zugunsten von Aras waren sowohl die angebotenen Lösungen als auch das Verständnis für unsere speziellen geschäftlichen Herausforderungen.“ Die Implementierung von Aras Innovator beginnt im ersten Quartal 2024 und wird im Rahmen eines mehrstufigen Projektplans umgesetzt.

Roger Homrich

Recent Posts

Organisationsstruktur beeinflusst Cybersicherheit

Auf Basis einer Umfrage untersucht Sophos drei Organisationsszenarien und beurteilt deren Wirkung auf Cybercrime-Abwehr.

16 Stunden ago

Malware im März: Remcos löst CloudEyE ab

Neue Methode zur Verbreitung des Remote Access Trojaners (RAT) Remcos steht in Deutschland auf Platz…

17 Stunden ago

Künstliche Intelligenz in der Industrie 4.0: Chancen und Risiken

Maßnahmen zur Cyber-Sicherheit müssen sich darauf konzentrieren, KI-Systeme vor Angriffen zu schütze, sagt Thomas Boele…

2 Tagen ago

KI macht WordPress sicherer

WordPress ist die Nummer Eins für Webseiten-Software, scheint aber im Fokus von Hackern zu stehen.

2 Tagen ago

IBM sieht Europa im Auge des Cybersturms

Kein anderer Kontinent verzeichne ähnlich viele Angriffe auf seine IT-Systeme. Besonders ernst sei die Lage…

2 Tagen ago

REWE-Geschäftsführer bekommt digitalen Zwilling

Als Avatar soll Chief Digital Information Officer Robert Zores neuen Mitarbeitenden beim Onboarding helfen.

3 Tagen ago