Categories: ForschungInnovation

Drohne jagt Drohne

In Frankreich kommt es immer öfter vor, dass Drohnen unberechtigt über Atomkraftwerke, militärische Einrichtungen oder den Palast des französischen Präsidenten fliegen. Aus Angst vor Angriffen sucht die Regierung nach Abwehrmöglichkeiten. Das französische Start-up Malou Tech hat bereits eine Idee, berichtet die britische Zeitung The Daily Mail.

Der Drone Interceptor MP200 soll selbstständig Jagd auf Drohnen machen. Ausgestattet mit einem Fangnetz könne es sich unbemerkt dem Eindringling nähern und ihn einfangen. Anschließend fliegt der Interceptor den Gefangenen zur Heimatbasis und die Gefahr ist gebannt. Bis die Gegenseite mit neuen Drohnen kommt, die sich gegen die Abwehrmaßnahmen durchsetzen können.

Einen anderen Weg verfolgt die Initiative Noflyzone, die sich an Privatpersonen richtet. In einer Datenbank können Nutzer Flugverbotszonen einrichten. Dann sollte Schluss sein mit ungewollten Drohnenbesuch.

Allerdings gibt es einen Haken an der Sache. Die Flugverbotszonen sind nicht verpflichtend und bei Nichteinhaltung droht auch keine Strafe. Hersteller wie DJI, Parrot und 3D Robotics sind noch nicht Mitglieder der Initiative. Allerdings wollen kleinere Hersteller die Datenbank nutzen und in die Software der Drohnensteuerung integrieren.

Damit bleiben aber immer noch Bastler die selbst ihre Drohnen bauen. Bei ihnen stehen optionale Flugverbotszonen nicht unbedingt an erster Stelle.

Was bei Drohnenflügen schief gehen kann, lässt sich wunderbar auf YouTube bewundern.

Andre Borbe

Andre ist Jahrgang 1983 und unterstützte von September 2013 bis September 2015 die Redaktion von silicon.de als Volontär. Erste Erfahrungen sammelte er als Werkstudent in den Redaktionen von GMX und web.de. Anschließend absolvierte er ein redaktionelles Praktikum bei Weka Media Publishing. Andre hat erfolgreich ein Studium in politischen Wissenschaften an der Hochschule für Politik in München abgeschlossen. Privat interessiert er sich für Sport, Filme und Computerspiele. Aber die größte Leidenschaft ist die Fotografie.

Recent Posts

Amazon Web Services führt virtuelle Ubuntu-Desktops ein

Sie basieren auf Ubuntu Pro 22.04 LTS. Amazon verlangt ab 23 Dollar pro Monat für…

8 Stunden ago

Las Vegas bekommt größtes privates 5G-Netzwerk in den USA

5G-Netzwerk soll Innovationen vorantreiben und als ein Modell für Städte und Unternehmen weltweit dienen.

9 Stunden ago

IT-Entscheidungen: Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Internationale Studie von Gartner zeigt: Unternehmen bedauern oft ihre Kaufentscheidungen für IT-Lösungen.

10 Stunden ago

Deutsche Telekom unterstützt Ethereum Blockchain

Bereitstellung von Validierungsknoten für Ethereum-Netzwerk für Betrieb und Sicherheit von Blockchains.

10 Stunden ago

Gartner-Umfrage: Automatisierungsgrad steigt bis 2025 deutlich an

70 Prozent der Unternehmen werden bis 2025 Infrastruktur-Automatisierung implementieren.

10 Stunden ago

Sind synthetische Daten eine Alternative zu anonymisierten Daten?

"Traditionelle Verfahren der Anonymisierung funktionieren nicht mehr so gut", sagt Dr. Tobias Hann, CEO von…

11 Stunden ago