Categories: EnterpriseÜbernahme

Broadcom macht erste Schritte bei Qualcomm-Übernahme

Broadcom leitet die feindliche Übernahme von Qualcomm ein und stellt eigene Kandidaten für das Board of Directors von Qualcomm vor.  Broadcom will mit elf unabhängigen Direktoren das Gremium neu besetzen und so die Zustimmung für das eigene Übernahmeangebot bekommen.

Die Offerte hatte Qualcomm umgehend zurückgewisesen. Den Preis von 70 Dollar pro Anteilsschein stuft das Qualcomm-Board als unterbewertet ein. Auch Probleme mit Regulierungsbehörden weltweit stehen laut dem Gremium gegen eine Übernahme. So stehen beispielsweise auch die einige Genehmigungen der Übernahme von NXP Semiconductors durch Qualcomm noch aus .

Broadcom-CEO Hock Tan bekräftigte indes, dass die Initiative für das Übernahmeangebot von Qualcomm-Aktionären ausgegangen sei. Zudem erklärte er, die eigenen Kandidaten für den Aufsichtsrat von Qualcomm seien ein Versuch, das Unternehmen zurück an den Verhandlungstisch zu zwingen.

“Obwohl wir diese Maßnahme ergreifen, bleibt ein konstruktiver Dialog mit Qualcomm unsere erste Priorität”, so Tan. Die Nominierungen gäben den Qualcomm-Aktionären nun die Möglichkeit, ihre Enttäuschung über die Weigerung Qualcomms Ausdruck zu verleihen, in Verkaufsgespräche einzusteigen.

Das Qualcomm-Board soll im Rahmen der anstehenden Wahl um drei aktuelle Direktoren auf insgesamt 14 Mitglieder aufgestockt werden.

Qualcomm wies die Kandidatenvorschläge inzwischen zurück. Der Aufsichtsrat sei bereits mit elf “Weltklasse”-Direktoren besetzt, von denen neun unabhängig seien. “Qualcomm ist davon überzeugt, dass es sich um einen unverhohlenen Versuch handelt, die Kontrolle über das Board of Directors zu erhalten, um die von Broadcom geplante Übernahme voranzubringen”, heißt es in einer Presseerklärung von Qualcomm.

[mit Material von Stefan Beiersmann, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Martin Schindler

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Recent Posts

Spezifikationen für PCIe 6.0 versprechen doppelte Bandbreite

Sie steigt bei 16 Lanes auf bis zu 128 GByte/s. Pro Lane sind bis zu…

3 Tagen ago

Windows 11: Jüngste Vorabversion aktualisiert Bedienoberfläche

Elemente wie Lautstärke und Helligkeit erhalten neue Flyouts im Design von Windows 11. Bei der…

3 Tagen ago

Apple beseitigt Zero-Day-Lücke in HomeKit

Der Fehler betrifft alle unterstützten iPhones und iPads. Die Schwachstelle in HomeKit ist Apple schon…

4 Tagen ago

Canalys: PC-Markt wächst 2021 um 15 Prozent

Es ist das größte Jahreswachstum seit 2012. Im vierten Quartal legt der Markt allerdings nur…

4 Tagen ago

Jüngste Patches für Windows Server sorgen für Probleme mit Domänencontrollern

Sie lösen unter Umständen wiederholte Neustarts aus. Betroffen sind alle unterstützten Versionen von Windows Server.…

4 Tagen ago

Sicherheitslücke in KCodes NetUSB Kernel betrifft Millionen Geräte

Die Software steckt in Routern, Druckern und Storage-Geräten. Sie stellt USB-Funktionen über das Netzwerk bereit.…

5 Tagen ago